Home » Nadja Inzko ElternV

Nadja Inzko ElternV

by celebzinfo
16 views

Nadja Inzko ElternV/Valentin Inzko hatte von 1955 bis 1959 seine Grundschulausbildung an der zweisprachigen Volksschule in Sütschach (Svee) im Rosental (Ro). Danach setzte er seine Schulbildung bis 1967 am Bundesgymnasium für Slowenen in Klagenfurt (Celovec) fort ).

Nadja Inzko ElternV > Valentin Inzko ist Slowene und stammt aus der Region Kärnten. Valentin Inzko sen. war Slawist und Schulinspektor, bevor er Namensgeber seines Sohnes wurde (1923-2002). Auch seine herausragende Stellung im Rat der Kärntner Slowenen und im Christlichen Kulturbund (Kranska kulturna zveza) beeinflusste die Entwicklung seines Sohnes.

An der Universität Graz begann er 1967 sein Studium mit den Schwerpunkten Jura, Serbokroatisch und Russisch. 1972 wurde ihm der Grad eines Doktors der Rechtswissenschaften verliehen. Anschließend erhielt er sein Diplom von der Diplomatischen Akademie in Wien.

Nadja Inzko ElternV
Nadja Inzko ElternV

Zwischen 1974 und 1978 war er stellvertretender Leiter der Präsenz des Entwicklungsprogramms der Vereinten Nationen (UNDP) in Ulaanbaatar. Danach arbeitete er die nächsten vier Jahre als stellvertretender Leiter der UNDP-Präsenz in Colombo. Seine Tätigkeit im Bundesministerium für auswärtige Angelegenheiten begann er im Jahr 1981.

Zunächst wurde er im Politischen Referat der Abteilung für Mittel-, Ost- und Südosteuropa, Zentralasien und den Südkaukasus eingesetzt. Zwischen 1982 und 1986 diente er als Presse- und Kulturattaché an der Botschaft der Vereinigten Staaten in Belgrad (Serbien). Danach war er drei Jahre lang als Botschaftsrat bei der österreichischen Vertretung bei den Vereinten Nationen in New York tätig.

In dieser Zeit war er auch österreichischer Delegierter in der Ersten Kommission der Generalversammlung (die sich mit Abrüstung und internationaler Sicherheit befasst) und stellvertretender Vorsitzender der UN-Abrüstungskommission. In den Jahren 1989 und 1990 bekleidete er die Position des stellvertretenden Leiters der Presse- und Informationsabteilung im österreichischen Außenministerium in Wien.

Von Oktober 1992 bis Dezember 1992 war Inzko Leiter der OSZE-Mission in Serbien in Sandak im Südwesten Serbiens. Von 1990 bis 1996 war er Kulturreferent an der Österreichischen Botschaft in Serbien Prag, Tschechische Republik). Ab 1. Jänner 1993 übernahm er zudem die Funktion des Gründungsdirektors des Österreichischen Kulturinstituts in Prag.

Neben ihrer Internetpräsenz ist die 26-Jährige bereits bei diversen Anlässen persönlich aufgetreten, darunter Hochzeiten, Taufen und Feierabendmärkte, wie beispielsweise auf dem Benediktinermarkt in Klagenfurt . „Ich wurde in einen Haushalt mit einem starken musikalischen Hintergrund hineingeboren.

Daher vergeht eigentlich kein Tag, an dem ich nicht singe. „Außerdem habe ich mir das Gitarrespielen selbst beigebracht“, ergänzt der Brunnen -beliebte Sozialarbeiterin, die von ihren Schülern mit selbst produzierten Plakaten als Zeichen der Unterstützung beklatscht wird.

In der vierten und letzten Folge von „Starmania“, die am Freitag auf ORF 1 ausgestrahlt wird, kommt es zu einer unerwarteten Entwicklung: Kandidatin Nadja Inzko zieht sich freiwillig aus dem Wettbewerb zurück, was Martin Furtlehner, der erst kürzlich in den Ruhestand gegangen ist, eine zweite Chance gibt, gegen die anzutreten andere acht “Starmaniacs”, die noch im Wettbewerb sind.

„Aus persönlichen Gründen“ gehen, heißt es.Laut einem Bericht soll Inzko in einer Sendung gesagt haben: „Ich möchte mich bei allen bedanken, die mich auf der Reise begleitet haben. Aus persönlichen Gründen und meinem eigenen Gefühl, dass ich nicht mehr an der Sendung teilnehmen kann, möchte ich das zum Ausdruck bringen meine Dankbarkeit.” Sie sammelte viel Wissen, kam aber auch zu dem Schluss, dass sie mit ihrem Leben einen neuen Weg einschlagen wollte, auch wenn sie die Musik nicht aufgeben wollte.

Nadja Inzko ElternV

Nun sind Nadja und ich nach Frankfurt gefahren, das ist eine sehr große Stadt.Wir waren ziemlich hungrig und wollten aus dem Haus gehen, um mehr von der Stadt zu erkunden.Als wir in Frankfurt ankamen, machten wir die Stadt sofort gefährlicher, indem wir Nadjas Selfie-Stick benutzten.

Es gab vielleicht einige Leute, die nicht glaubten, dass wir wirklich verrückt waren, wenn sie uns ständig mit einer Stange in der Hand herumlaufen sahen.

Aber das war uns egal, da wir uns gut amüsierten ;)Gestärkt und erschöpft erreichten wir schließlich unser Hotel in der Nähe von Bad Camberg, aber es dauerte nicht lange, bis wir uns auf den Weg nach Bad Camberg machten.

Als wir ankamen, war es bereits dunkel an der Location.Der Moment war gekommen, und wir mussten schnell unsere Apparate aufbauen und einen kurzen Soundcheck machen, bevor es losging.

Nachdem sie die “Bühne” betreten hatte, begann Nadja sofort mit ihrer Darbietung.Der Niederosterreicher musste seine Zeit der Trennung beenden und war sich nicht sicher, ob er zurückkommen wollte oder nicht. “Damals war für mich klar, dass ich mich wieder freiwillig melden würde, wenn ‘Starmania’ meine Fähigkeiten haben wollte.”

Martin ist gespannt, wie das Publikum auf ihn reagiert, wenn er auftritt: Trotzdem freue ich mich schon jetzt auf die nächste Veranstaltung und verspreche, mein Bestes zu geben!|

Valentin Inzko ist ein slowenischer Kärntner. Sein Vater, Valentin Inzko sen., war Slawist und Schulinspektor. Valentin war Schulinspektor. Die Teilnahme seines Sohnes am Kärntner Slowenen Rat und der Kranska kulturna zveza spiegelte in beiden Organisationen den Führungsstil seines Vaters wider. Von 1955 bis 1959 war Valentin Inzko Schüler der zweisprachigen Volksschule in Sütschach am Rosental. Im Anschluss daran hat er …

Nadja Inzko ElternV
Nadja Inzko ElternV
You Might Be Interested In

You may also like