Home » Manuel Hobiger Verheiratet

Manuel Hobiger Verheiratet

by celebzinfo
33 views

Manuel Hobiger Verheiratet / Deutscher Seismologe, Vulkanspezialist und Quizteilnehmer Manuel Hobiger. Als einer der „Jäger“ aus der ARD-Fernsehserie „Gesucht – Gejagt“ erlangte er weithin Bekanntheit. Hobiger erwarb 2007 sein Abitur am Würzburger Riemenschneider-Gymnasium. Anschließend studierte er Physik an der Julius-Maximilians-Universität in Würzburg. 2011 promovierte er nach Abschluss seines Promotionsstudiums an der Universität Grenoble in Frankreich mit der Arbeit Polarisation of surface waves.

Bewertung der Erdbebengefährdung durch Charakterisierung, Inversion und Anwendung. Von 2010 bis 2013 war er als Postdoktorand an der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe in Hannover beschäftigt; ab 2013 war er als wissenschaftlicher Mitarbeiter und Seismologe beim Schweizerischen Erdbebendienst in Zürich angestellt. 2020 zog er zurück nach Hannover und begann seine Tätigkeit beim Erdbebendienst des Bundes.

Einige Infos bzgl Manuel Hobiger Verheiratet

  • 2003 trat Hobiger als Kandidatin in der RTL-Quizshow „Wer wird Millionär?“ auf.
  • Im August 2012 gewann er 500.000 € in der Show Der Super-Champion.
  • Seit dem 24. Mai 2018 ist er in dieser Show unter dem Kampfnamen „Der Quizvulkan“ selbst Jäger.
  • Seit 2006 nimmt Hobiger an Quizwettbewerben teil.
  • Er war 2013 Deutscher Quiz-Meister im Einzel, 2014 und 2015 Deutscher Meister im Buzzer-Quiz, 2019/20 Schweizermeister im Einzel, ist Mitglied der deutschen Quiz-Nationalmannschaft und Gründungsvizepräsident der Deutschen Quiz-Vereinigung .
Manuel Hobiger VerheiratetNicht verfügbar
Manuel Hobiger Verheiratet

Für den 1982 in Würzburg geborenen Dr. Manuel Hobiger ist das Quizformat im ersten Teil kein Neuland. Im Programm 2017 unter Moderation von Alexander Bommes war der als „Quiz-Vulkan“ bekannte Quizzer bereits ein Anwärter. Jäger Klaus Otto Nagorsik trat damals in einem Wettkampf gegen Manuel Hobiger und seine Teamkollegen an. Manuel Hobiger konnte sich gegen den „Gesucht – Gejagt“-Urgestein durchsetzen und nahm mehr als 9.000 Euro mit nach Hause. Darüber hinaus erlangte das Genie als Quizmaster im ZDF Berühmtheit und kassierte bei „Der Super-Champion“ satte 500.000 Euro Preisgeld.

Die Teilnahme von Dr. Manuel Hobiger an der ARD-Quizsendung war nur eine von vielen Stationen, die er erfolgreich absolvierte. 2013 gewann The Hobiger die Deutsche Quiz-Meisterschaft im Einzel. Der gebürtige Würzburger ist zudem langjähriges Mitglied der deutschen Buzzer-Nationalmannschaft und kann mehrfache deutsche Meistertitel in Quizwettbewerben vorweisen. Bei der Europameisterschaft 2006 nahmen Manuel Hobiger und Rainer Neubauer am Quizwettbewerb teil, seitdem ist er fester Bestandteil des deutschen Kaders.

Privat bekennt sich Dr. Manuel Hobiger neben der Wissenschaft zu einem Faible für Sprachen und ist sowohl Englisch als auch Französisch Muttersprachler. Dr. Manuel Hobiger hat sich in Interviews noch nicht dazu geäußert, ob ihm neben seiner Quiz-Liebe noch Zeit für eine Romanze bleibt. Der flinke Quizzer behauptete, Single zu sein, als er sich für „Der Super-Champion 2012“ anmeldete, aber das süße Geheimnis der „Gefragt – Gejagt“-Jäger ist, ob sich dieser Beziehungsstatus in den letzten sechs Jahren geändert hat.

Als Postdoktorand arbeitete Manuel Hobiger zunächst in Hannover für die Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe. Der Forscher zog 2013 in die Schweiz und trat eine Stelle beim Schweizerischen Erdbebendienst in Zürich an. Er trug zum Wachstum des sogenannten mächtigen seismischen Netzwerks in diesem Bereich bei. Dieses besteht aus zahlreichen seismischen Stationen, die über Regionen mit hohem Erdbebenpotential verteilt sind. Dazu gehören Ballungsräume ebenso wie Geschäftsgebiete oder touristische Destinationen. Ziel war es, seltene, aber starke Erdbeben in diesen Gebieten abzuschätzen und viele kleine Erdbeben aufzuzeichnen. Manuel Hobiger ist seit Dezember 2020 beim Erdbebendienst des Bundes in Hannover beschäftigt.

Warum hat er dann ausgerechnet den Kampfnamen „Quizvulkan“? Denn seine eigentliche Arbeit als Seismologe ähnelt am ehesten einem Vulkan. „Der Name ist mir nicht eingefallen.“ In einer Diskussion auf dem YouTube-Kanal „Circle Quiz“ sagt Hobiger: „Es wurde darüber gesprochen, und ich habe zugestimmt.“ Man würde annehmen, dass Manuel Hobiger typisch ist.

Doch anders als man zunächst glauben mag, passt der Name wirklich gut zu ihm: „Wenn man an einen Vulkan denkt, denkt man immer an etwas Eruptives und vergisst, dass der Vulkan die meiste Zeit sehr ruhig ist“, sagt er schmunzelnd. Und genau so kommt Manuel Hobiger rüber: kühl und gefasst, doch manchmal brodelt es und aus der Stille tritt ein witziger, sympathischer, bisweilen gesprächiger Mann hervor.

In seinen frühen Jahren erregten Quizfragen seine Aufmerksamkeit. Er nahm als Kandidat an der RTL-Spielshow „Wer wird Millionär?“ teil. 2003, aber er nahm nur 500 Euro mit nach Hause. Seit 2006 nimmt er professionell an Quizwettbewerben teil und gewann 2013 die Deutsche Quizmeisterschaft. Er gewann im August 2013 den Wettbewerb „Der Super-Champion“ und nahm den mit 500.000 Euro dotierten Preis mit nach Hause.

Er und die beiden anderen Finalisten besiegten im April 2017 den „Jäger“ Otto Klaus Nagorsnik und nahmen 27.500 Euro mit nach Hause. Im nächsten Jahr schloss sich Hobiger selbst dem Jägerteam für das Quizprogramm an.

2011 gründeten Hobiger und Sebastian Klussmann, ein aktueller Mitarbeiter, den Deutschen Quiz Verband, dessen Vizepräsident er ist.

Manuel Hobiger Verheiratet
You Might Be Interested In

You may also like