Home » Dennis Rodman Vermögen

Dennis Rodman Vermögen

by Jerry Patel
16 views
Dennis Rodman Vermögen
Dennis Rodman Vermögen

Dennis Rodman Vermögen | Bereinigt um die Auswirkungen der Inflation entsprechen Dennis’ Karriereeinnahmen von 27 Millionen US-Dollar in der NBA jetzt fast 43 Millionen US-Dollar.

Seine Saison mit den höchsten Einnahmen war 1996–1997, als er 9 Millionen US-Dollar verdiente, was heute ungefähr 15 Millionen US-Dollar entspricht. In dieser Saison hatte er das neunthöchste Gehalt aller Spieler der Liga.

Unglücklicherweise hatte Dennis Rodman einen ähnlich verschwenderischen Lebensstil und geriet später in seinem Leben in finanzielle Schwierigkeiten.

Am 13. Mai 1961 wurde Dennis Rodman in der Stadt Trenton, New Jersey, geboren. Den meisten Berichten zufolge ist Rodman der älteste der insgesamt 47 Nachkommen seines Vaters.

Das ist kein Tippfehler deinerseits. Und als ob das alles nicht seltsam genug wäre, war der Name von Dennis’ Vater, Philander, ein bizarrer Zufall.

Nachdem Rodmans Vater mit der Familie auf die Philippinen gezogen war, kümmerte sich seine Mutter Shirley um ihn und zog ihn in Dallas auf. Shirley hatte verschiedene Gelegenheitsjobs, um die Familie zu unterstützen, nachdem Rodmans Vater gegangen war. Danach sahen sie sich bis zum Jahr 2012 nicht mehr.

Nach seinem Abschluss an der South Oak Cliff High School bekam Rodman eine Stelle als Hausmeister am Dallas Fort Worth International Airport. Er arbeitete in Nachtschichten. Da er zu dieser Zeit nur 5 Fuß 7 Zoll groß war, war er nicht berechtigt, in einer der Sportmannschaften seiner High School zu spielen.

Doch nach einem wundersamen Wachstumsschub erreichte er die Größe von 1,70 Meter und fasste den Entschluss, wieder Basketball zu spielen. Er besuchte ein Semester das Cooke County College, bevor er aufgrund seiner unbefriedigenden schulischen Leistungen aus dem Team entlassen wurde.

Danach wechselte er an die Southeastern Oklahoma State University, wo er weiterhin auf dem Feld erfolgreich war und schließlich zum wertvollsten Spieler des Teams ernannt wurde.

Rodman erregte zum ersten Mal die Aufmerksamkeit der Detroit Pistons, als er noch auf dem College war. Dennis nahm 1986 am Entwurf der National Basketball Association teil und wurde in der dritten Runde der zweiten Runde von den Detroit Pistons übernommen.

Dennis Rodman Vermögen
Dennis Rodman Vermögen

Bis 1993 war er Mitglied der Detroit Pistons. Danach war er Mitglied der San Antonio Spurs, der Chicago Bulls, der Los Angeles Lakers und der Dallas Mavericks. Im Jahr 2000 wurde er von seinem Posten bei den Chicago Bulls entlassen und beendete damit seine Karriere im Basketball.

Annie Bakes war für kurze Zeit Rodmans Frau, bis sich die beiden Anfang der 1990er Jahre trennten. Alexis, ihr einziges Kind, wurde 1988 geboren. Sie hatten eine Tochter.

In der Little Chapel of the Flowers in Las Vegas gaben sich Rodman und Carmen Electra im November 1998 das Ja-Wort. Nach nur vier Monaten reichte Electra ihren Scheidungsantrag ein. Rodman heiratete Michelle Moyer im Jahr 2003.

Sie nannten ihre Kinder Dennis Jr. und Trinity, und sie hatten einen Sohn und eine Tochter. Sowohl Dennis als auch Trinitys Kinder sind Sportler, wobei Dennis Jr. 2019 im College-Basketball für Washington State und Trinity 2020 im Frauen-College-Fußball um die Cougars antritt.

Im Jahr 2004 reichte Michelle die Scheidung ein, aber das Paar entschied sich schließlich, zu versuchen, die Dinge zu klären, und ist seitdem zusammen. 2012 ließen sie sich scheiden und beendeten damit ihre Ehe.

Rodman kämpfte sein ganzes Leben lang gegen eine Alkoholsucht. 1999 wurde er wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss erwischt und mit einer Geldstrafe von 2.000 Dollar belegt. Im April 2004 wurde er erneut wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss festgenommen.

Im Mai 2008 checkte er sich in einem Rehabilitationszentrum in Florida ein. 2009 erlitt er einen Rückfall und trotz der Bemühungen seiner Familie und Freunde, ihn wieder in Behandlung zu bringen, weigerte er sich, dies zu tun. Trotzdem stimmte er zu, an der dritten Staffel von Celebrity Rehab neben Dr. Drew teilzunehmen, um eine Aufführung zu geben.

Er checkte sich im Pasadena Recovery Center zur Therapie ein, die insgesamt 21 Tage dauerte. Danach wurde er in ein Nüchternheitszentrum in den Hollywood Hills transportiert. Dort wurde er zum ersten Mal seit langer Zeit wieder mit seiner Mutter Shirley vereint.

Sieben Jahre waren vergangen, seit die beiden Kontakt miteinander hatten. Im Januar 2010 wurde Rodman aus einem Restaurant in Los Angeles geworfen, weil er störend war und die Ruhe störte.

Nachdem er laut Rodmans Agenten Darren Prince Werte erreicht hatte, die „niemand von uns jemals zuvor gesehen hat“, ging Rodman im Januar 2014 wieder in die Alkoholbehandlung, nachdem er solche Werte erreicht hatte.

Seine Eltern haben eine große Familie, daher ist Dennis Rodman nur eines ihrer zahlreichen Kinder. Sein Vater, Philander Rodman Jr., diente während des Vietnamkrieges in der Air Force. Er war auch ein Veteran dieses Konflikts.

Seine Jugend war voller Umbrüche, da er gezwungen war, ohne die Liebe oder Aufmerksamkeit seiner Eltern für sich selbst zu sorgen. Er hatte eine sehr schwierige Zeit aufzuwachsen. Es wird geschätzt, dass allein sein Vater insgesamt 28 weitere Kinder zur Welt brachte.

Rodman hat in der Vergangenheit erklärt, dass er der Erste war

von den 48 Kindern seiner Eltern, die geboren werden, und ist damit das älteste Kind.

Dennis Rodmans Vater verließ die Familie, als er ein kleiner Junge war, und zwang Rodman, eine Vielzahl von seltsamen Beschäftigungen anzunehmen, um für seine große Familie zu sorgen.

In Oak Cliff, Dallas, verbrachten Rodman und seine beiden Schwestern und ihre Mutter den größten Teil ihrer Kindheit. Ihre Schwestern waren beide talentierte Basketballspieler, die an verschiedenen College-Programmen teilnahmen.

Andererseits hatte Rodman nicht das gleiche Talent wie seine Schwestern, und wann immer er mit ihnen zum Training ging, machten sie sich über ihn lustig.

Rodman war Mitglied des Basketballteams der South Oak Cliff High School, verbrachte jedoch einen Großteil seiner Zeit auf der Bank. Er gab Fußball eine Chance, wurde aber nicht für den Kader ausgewählt, was für ihn eine große Enttäuschung war. Er versuchte es trotzdem.

Rodman setzte seine Anstellung am Dallas Fort Worth International Airport nach dem Abitur fort. Als er am Flughafen arbeitete, reifte er als Mensch und fasste den Entschluss, wieder Basketball zu spielen.

Rodman begann seine Basketballkarriere am Cooke County College, das heute als North Central Texas College bekannt ist, dank der Verbindung eines Bekannten der Familie.

Dennis Rodman Vermögen
Dennis Rodman Vermögen

Rodman war in dieser Saison in herausragender Form, was ihm die Ehre als NBA-Defensivspieler des Jahres einbrachte und den Pistons half, ihre zweite NBA-Meisterschaft in Folge zu gewinnen. Die strategische Verteidigung der Pistons war ein wichtiger Faktor für den Erfolg der Pistons.

Er spielte insgesamt drei weitere Spielzeiten für die Detroit Pistons und verdiente in diesen Spielzeiten geschätzte 4,3 Millionen US-Dollar.

Trotz der Tatsache, dass er mit den Pistons nach ihrem Sieg 1990 nicht die Meisterschaft gewann, gewann er 1991 die Auszeichnung Defensivspieler des Jahres, hatte eine gute Saison 1992, aber als seine kurzfristige Ehe mit Annie Bakes zusammenbrach, wurde er traumatisiert, so fragte er. für einen Trade, obwohl er in seinem Vertrag mit den Pistons drei Jahre im Wert von 11,8 Millionen Dollar spielte. Trotzdem bat er darum, gehandelt zu werden.

In der Zwischenzeit trat er zwischen 1997 und 1999 in der damaligen Wrestling-Liga WCW (World Championship Wrestling) auf. Während dieser Zeit wurde er Mitglied der nWo, die von „Hollywood“ Hulk Hogan geleitet wurde, und er trug dazu bei die Rückkehr der Liga zu hohen Einschaltquoten und vollen Arenen dadurch.

1998 schloss sich ihm ein weiterer NBA-Spieler, Karl Malone, an, als er zu WCW wechselte. Beim Bash at the Beach am 12. Juli 1998 traten die beiden Konkurrenten in einem Tag-Team-Kampf gegeneinander an. Karl Malone tat sich mit dem Wrestler DDP zusammen und Rodman tat sich mit Hollywood Hogan zusammen.

Ein Jahr später hatte Rodman seinen letzten Auftritt für WCW beim Road Wild Event. Dies war sein letztes Spiel für das Unternehmen. Randy „The Macho Man“ Savage konnte ihn in einem Match besiegen, in dem es keine Regeln gab. Der Erfolg von WCW durch Rodmans Auftritte führte zur Teilnahme einer Vielzahl weiterer Stars in verschiedenen Wrestling-Ligen (z. B. 1998 Mike Tyson oder Arnold Schwarzenegger bei WWE).

2008 triumphierte er auch bei Hulk Hogans Celebrity Championship Wrestling, wo er mit dem Champion-Gürtel ausgezeichnet wurde.

Dennis Rodman Vermögen
You Might Be Interested In

You may also like