Home » Natalie Horler Vermögen

Natalie Horler Vermögen

by Jerry Patel
16 views

Natalie Horler Vermögen | Sie hat am 23. September 1981 Geburtstag und wurde in Singen, Deutschland, geboren.

Natalie Horler Vermögen
Natalie Horler Vermögen

Vermögen

Es wird berichtet, dass das Vermögen von Cascada etwa 25 Millionen Euro beträgt.

Ihre Mutter Christine ist Fremdsprachenlehrerin, ihr Vater David Horler Jazzmusiker. Sie kommt in dieser Hinsicht ihren beiden Eltern nach. Zusätzlich zu den etwa 15 Millionen verkauften digitalen Downloads hat Cascada weltweit mehr als 30 Millionen Alben verkauft.

Nur wenige Menschen wissen, dass Cascada es auf der ganzen Welt zerschmettert. Noch weniger wissen, dass neben Horler auch Yann Peifer und Manuel Reuter, beide Musikproduzenten, Mitglieder des Trios sind.

Manche kennen sie aus ihrer Zeit in der Jury von „Deutschland sucht den Superstar“ oder von ihrem Auftritt auf dem „Playboy“-Cover im August 2011.

Wer genau ist diese Dame, die Deutschland wieder ins Rennen um den kommenden Grand Prix bringt? Eine Strategie, die aus fünf Phasen besteht.

„Glorious“ von Cascada war der Song, den Deutschland zum Eurovision Song Contest 2013 schickte, der in Malmö, Schweden, stattfand.

Cascada wurde als dritterfolgreichster deutscher Act des 21. Jahrhunderts ausgezeichnet, obwohl sie als einer der erfolgreichsten Acts innerhalb des Genres der Tanzmusik selbst gelten.

Im Jahr 2010 war die Musik von Cascada die am zweithäufigsten heruntergeladene aller Zeiten in der Kategorie Tanz. Dies war das Jahr von David Guetta.

1980 zogen Horlers Eltern von Großbritannien nach Bonn-Küdinghoven, wo sie und ihre Schwester ihre Kindheit verbrachten.

Ihr Vater, ein Jazzmusiker, David Horler, und ihre Mutter, eine Englischlehrerin, Christine, sind beide musikalisch veranlagt.

Schon in jungen Jahren kam Horler mit den unterschiedlichsten Musikstilen in Berührung und verbrachte einen Großteil ihrer Kindheit im Tonstudio ihres Vaters.

Nach dem Abschluss ihres Studiums an der Liebfrauenschule in Bonn, das ihr die Befähigung zur Immatrikulation an Höheren Technischen Hochschulen ermöglichte, entschied sie sich, sich ausschließlich auf ihre musikalische Laufbahn zu konzentrieren.

Sie begann im Alter von 17 Jahren in Tonstudios zu arbeiten und nahm während dieser Zeit zusammen mit verschiedenen DJs Tracks auf.

Sie beteiligte sich 2002 an der Gründung von Cascada und war Mitglied der Band, als sie in den Anfangsjahren anfing, an intimen Orten zu spielen.

2011, im Alter von 29 Jahren, zog sich das Model für das Magazin „Playboy“ aus. Im selben Jahr heiratete sie ihren Geliebten Maurice, der ebenfalls Model war.

Laut Horler fand er die Nacktfotos nicht so beeindruckend, und er glaubt, dass ihre frühere Schule wahrscheinlich weniger begeistert war: Horler erhielt ihre Ausbildung an der katholischen Liebfrauenschule in Bonn, einer erzbischöflichen Schule, die nur Schülerinnen vorbehalten war .

Seitdem ist Frank Ehrlich für die Geschäftsführung verantwortlich. Außerdem lieferte sie Backup-Vocals für die Single „What a Good Man“, die Sängerin Millane Fernandez 2004 veröffentlichte.

Yanou, der derzeit ein wichtiges Mitglied der Band ist, ist für das Schreiben des Songs verantwortlich. 2004 bewarb sie sich bei der Castingshow Star Search auf Sat.1, schied jedoch in der zweiten Runde aus dem Wettbewerb aus.

Natalie Horler Vermögen
Natalie Horler Vermögen
You Might Be Interested In

You may also like