Home » Thomas Häßler Vermögen

Thomas Häßler Vermögen

by Jerry Patel
17 views

Thomas Häßler Vermögen | Sein Geburtstag ist der 30. Mai 1966 und er wurde in Berlin, Deutschland, geboren. Das Vermögen von Thomas Hassler wird auf rund 4 Millionen Euro geschätzt.

Thomas Häßler Vermögen
Thomas Häßler Vermögen

Vermögen

Auf Vereinsebene bestritt er 100 Spiele für vier verschiedene Mannschaften: 1. FC Köln, Karlsruher SC und 1860 München in Deutschland sowie Roma in Italien. Außerdem spielte er jeweils eine Saison für Juventus, Borussia Dortmund und den SV Salzburg.

Auch Icke Hassler spielte in seiner Karriere mehr als 100 Mal für die deutsche Nationalmannschaft.

Er war Mitglied der westdeutschen Mannschaft, die 1990 bei der FIFA-Weltmeisterschaft und 1996 bei der UEFA-Europameisterschaft triumphierte.

Der Weltmeister von 1990 und Europameister von 1996 hat diesen bescheidenen Verein für die letzten sechs Monate für eine geschätzt niedrige sechsstellige Jahresgebühr zu seinem Projekt gemacht. Infolgedessen hat er den Respekt vieler Personen verloren, die nicht in den Club involviert sind, und hat Feindseligkeit gewonnen.

Der Fünfzigjährige hingegen hat einen bedeutenden und seiner Meinung nach für sein Leben angemessenen Schritt gemacht.

Irrlichtartig verweilte er nach Abschluss seiner aktiven Laufbahn insgesamt dreizehn Jahre in der Welt.

Nachdem er 101 Länderspiele bestritten hatte, spielte er für Juventus Turin, AS Rom, Köln, Dortmund oder 1860 München, erzielte im November 1989 das entscheidende 2:1-Qualifikationstor gegen Wales und war es, der Deutschland zum Angriff in Italien veranlasste Erstplatzierte darf zur WM starten, stand er plötzlich im Abseits. Er war derjenige, der Deutschland überhaupt dazu gebracht hatte, in Italien anzugreifen.

Nach seinem Karriereende als Spieler wechselte er in die Trainerbranche und wurde 2006 beim 1. FC Köln als Technischer Trainer angestellt.

Hassler wurde als Co-Trainer für die nigerianische Nationalmannschaft verpflichtet, als sein ehemaliger DFB-Trainer Berti Vogts verpflichtet wurde, die Position des Cheftrainers der nigerianischen Nationalmannschaft zu übernehmen.

Als der ehemalige Nationalspieler 2004 vom iranischen Team Padideh Mashad verpflichtet wurde, fand er sich in dieser Situation wieder.

Obwohl Hassler als Fußballer stets auf der Höhe seines Könnens war, musste er privat unverschuldete Fehlschläge hinnehmen. Leukämie nahm seinem Bruder Andreas Haßler im Alter von nur 17 Jahren das Leben.

Für mediales Aufsehen sorgte 1999 die Auflösung der Ehe zwischen Thomas Haßler und Angela.

Die Tatsache, dass Angelas Beziehung zu Edgar Geenen, einem Fußballmanager, an die Öffentlichkeit gebracht wurde, hat das Interesse der Öffentlichkeit nicht wesentlich geweckt.

Hassler unterzeichnete im Februar 2016 einen Vertrag als Cheftrainer des Berliner Club Italia 80, der bis zum 30. Juni 2018 gültig ist.

In der Saison 2016/17 übernahm er den Verein in der Berliner Bezirksliga (1. Saison) und führte ihn prompt zum Aufstieg in die 7. Fußball-Landesliga Berlin.

Seit 2018 firmiert Club Italia unter dem Namen 80 Berlin United. Hassler spielte in der Saison 2018/19 für Berlin United und wurde in dieser Saison in die Berliner Liga befördert. Unmittelbar nach der Beförderung trennte der Verein die Beziehungen zu Hassler.

Hassler übernimmt zur Saison 2019/20 die Funktion des Cheftrainers beim BFC Preussen. Der BFC Preussen spielt in der Berliner Landesliga.

Thomas Häßler Vermögen
Thomas Häßler Vermögen
You Might Be Interested In

You may also like