Home » Barbara Schöneberger Ehemann

Barbara Schöneberger Ehemann

by Jerry Patel
44 views

Barbara Schöneberger Ehemann | Sie hat am 5. März 1974 Geburtstag und ihre Eltern sind Hans Schoneberger, der der führende Klarinettist ist, und Annemarie Schoneberger, die ihre Mutter ist.

Barbara Schöneberger Ehemann
Barbara Schöneberger Ehemann

Ehemann

Der 47-Jährige verbrachte seine Kindheit in der Stadt Gröbenzell in der Nähe von München. Schoneberger absolvierte nach ihrem Abitur 1993 am Pestalozzi-Gymnasium ihr Praktikum beim Münchner Modemagazin „Mode Spezial“. Zuvor war sie dort als Volontärin tätig.

In den Jahren 1994 und 1999 studierte sie Soziologie, Kommunikationswissenschaft und Kunstgeschichte an der Universität Augsburg in Augsburg, Deutschland.

Ihre Fernsehkarriere startete sie mit einem Cameo-Auftritt in der Serie „Café Meineid“, als sie noch studierte und in einer Marketingagentur in München arbeitete. Ihr Studium war in München.

Sie bildete sich insgesamt elf Semester weiter, bevor sie sich entschied, ihre ganze Aufmerksamkeit auf ihren Job beim Fernsehen zu richten.

1998 startete Barbara Schöneberger ihre Fernsehkarriere als Assistentin von Elmar Horig in der Sat.1-Sendung „Bube, Dame, Horig“.

Mit 25 Jahren bekam sie ihre erste Rolle als Moderatorin in der Sportsendung „Tie Break“ im DSF. Die Show war letztendlich erfolglos.

Später kamen Shows wie „Weck Up“, „Grilscamp“, „Blondes Gift“ und „NDR Talkshow“ hinzu, die der Moderatorin Gelegenheit boten, sich in der deutschen Fernsehbranche einen Namen zu machen.

2003 bekam sie sogar eine eigene Show, die sich „Schöneberger Show“ im ZDF nannte; Die Show wurde jedoch nach nur 17 Folgen beendet. Außerdem gastierte die Blondine in zahlreichen bekannten Fernsehsendungen, darunter „Genial daneben“, „Free Schnauze“ und „Typisch Frau – Typisch Mann“.

Neben ihrem Sohn und ihrer Tochter lebt Schöneberger mit ihrem zweiten Ehemann, Maximilian von Schierstadt, und ihrer Familie in Berlin.

Sie engagiert sich ehrenamtlich in der Deutschen Knochenmarkspenderdatenbank und war mehrfach Moderatorin des DKMS Dreamballs.

Für ihr Engagement wurde sie 2009 mit dem Douglas-Hope-Carrier-Preis ausgezeichnet. Darüber hinaus engagiert sie sich seit langem für das internationale Kinderhilfswerk terre des hommes, wo sie mit Oliver Welke, einem weiteren TV, zusammenarbeitet Moderator, mit dem sie zusammenarbeitet.

Das Jahr 2007 markierte die Veröffentlichung von Schonebergers erstem Studioalbum mit dem Titel Jetzt singt sie auch noch! “Jetzt ist sie an der Reihe zu singen!” 2009 veröffentlichte sie ihr zweites Album mit dem Titel „Nochmal, nur anders“, was übersetzt „wieder, nur anders“ bedeutet.

2014 veröffentlichte sie die Nachricht, dass sie zum ersten Mal in Deutschland auftreten würde. Am 25. Oktober 2013 erschien das dritte Album von Schoneberger, das von Radio und Fernsehen anerkannt wurde, und thematisiert das Leben der Sängerin als TV-Persönlichkeit und Hausfrau. 2014 brachte Schoneberger ihre Show zur Unterstützung der Platte auf Tour.

Zwei Personen, zwei unterschiedliche Arbeitsbereiche! Außerdem haben Barbara Schoneberger und Maximilian von Schierstadt nebenbei eine eigene Familie gegründet, obwohl die beiden geradezu vor Energie strotzen.

Nach der Geburt ihres ersten Kindes, eines Sohnes namens Juri, im Jahr 2010, begrüßte das Paar 2013 eine Tochter.

Inzwischen ist aus der beruflich erfolgreichen Frau eine vollwertige Mutter geworden, wie sie 2019 in der „NDR Talkshow“ verrät: „Du gehst von einem Extrem ins andere, dann backe ich jeden Tag Kuchen und eben koche und mache einfach die Hausarbeit, schiebe sie in Betten und ich bin einfach total verrückt.” Es ist schwer nachzuvollziehen, wie Barbara Schöneberger neben unzähligen Medienauftritten auch noch die Familie und die Erziehung ihrer Kinder erfolgreich meistern kann.

Barbara Schöneberger Ehemann
Barbara Schöneberger Ehemann
You Might Be Interested In

You may also like