Home » Sebastian Bezzel Ehefrau

Sebastian Bezzel Ehefrau

by Jerry Patel
1 views

Sebastian Bezzel Ehefrau | 2005 begegnete er der Frau, die später Mutter seiner beiden Kinder werden sollte, zum ersten Mal, als sie am Set von „Der Bulle von Tolz: Der Weihnachtsmann ist tot“ arbeiteten.

Sebastian Bezzel Ehefrau
Sebastian Bezzel Ehefrau

Ehefrau

Wie der Schauspieler einmal in der Sendung ‘NDR Talkshow’ gestand, traf er Johanna Christine Gehlen am Frühstückstisch mit den entzückenden Worten: “Wir kennen uns, ich bring deinen Mann um.” Gehlen war Mitglied des NDR.

In dem Fernsehfilm war Florian Fitz (54), der die Rolle des Mannes der Hamburgerin spielte, unser Gesprächsthema. Kein Wunder, dass der Funke genau in diesem Moment nicht übergesprungen ist.

Zwischen den Jahren 2000 und 2007 hatte er drei Auftritte in der Serie Der Bulle von Tolz, jedes Mal in einer anderen Rolle.

Bezzel hatte eine Rolle als Jungbauer in der Serie München 7 unter der Regie von Franz Xaver Bogner. 2007 trat er als Hauptdarsteller in den Filmen „Heavy Boys“ und „Change of Position“ auf, die beide in die Kinos kamen.

In dem Stück Die Geschichte des Brandner Kaspar, das er 2008 aufführte, spielte er die Rolle des Fonse. Seit 2009 spielt er die Rolle des Werner Grüneis in der britischen Fernsehserie Franzi.

In der Serie Danni Lowinski begann er 2011 in der 14. Folge der zweiten Staffel die Rolle des Wachmanns Sven Nowak zu spielen.

Seit 2013 verkörpert Bezzel die Hauptfigur, den Landespolizisten Franz Eberhofer, in den Romanverfilmungen der Franz-Eberhofer-Reihe von Rita Falk.

Wie Bezzel im Interview zugibt, könnte sich der Schauspieler seinen eigentümlichen Charakter als Sozialfreund durchaus vorstellen. „Ich denke, man kann tolle Abende mit ihm haben“, sagt Bezzel über die Figur.

Als er gerade ein Jahr alt war, sicherte er mir eine Rolle in einem Film. In dieser etwas fieseren Familienkomödie spielen Anna Maria Sturm, Christiane Paul und ich Geschwister, und es gibt einen Moment, in dem wir zu unseren Eltern gehen, Zauberpilze einnehmen und für die Nacht stolpern.

Ich habe mir überlegt: “Wie kann man so etwas spielen, wenn man selbst nicht so viel Erfahrung hat?” Mein Sohn spielte, während ich mich auf das Vorsprechen vorbereitete, und mir kam der Gedanke, dass ich nicht spielte, um zu zeigen, wie gut ich bin; Vielmehr ahmte ich nur meinen Sohn nach, der erst ein Jahr alt ist.

Ein kleines Kind ist mit einer Tasse beschäftigt, wenn es von etwas anderem abgelenkt wird; Ihre Aufmerksamkeit wird in einer Zehntelsekunde von der Tasse abgelenkt, und dann sind sie wieder an der Reihe, mit der Tasse zu spielen.

Das hat mich wirklich fasziniert, und ich denke, das fasst eines der besten Dinge am Kindsein zusammen: Was auch immer sie tun, sie geben alles. Aus diesem Grund sind sie in der Lage, eine Vielzahl von Informationen aufzunehmen, zu verarbeiten und abzurufen.

Die Kinder spielen, und dieser Moment gehört ihnen. Also beschloss ich, der Reise eine Chance zu geben, und am Ende bekam ich die Rolle.

Sebastian Bezzel Ehefrau
Sebastian Bezzel Ehefrau
You Might Be Interested In

You may also like