Angelique Kerber Ex Freund

Angelique Kerber Ex Freund | Sie wurde am 18. Januar 1988 in der Freien Hansestadt Bremen geboren, verbrachte jedoch den größten Teil ihrer Kindheit in Kiel.

Angelique Kerber Ex Freund
Angelique Kerber Ex Freund

Freund

Als kleines Kind erlebte sie zum ersten Mal den Nervenkitzel, einen Tennisschläger in die Hand zu nehmen.

Trotzdem widmete sich Kerber nicht ganz dem sogenannten “weißen Sport”, da er auch an einigen anderen Wettkampfarten teilnahm. So wurde das Schwimmen zu ihrem zweiten Hobby, dem Kerber ihre ganze Kindheit hindurch treu geblieben ist.

Angelique Kerber, eine deutsche Tennisspielerin, sah ihre Karriere im Jahr 2011, als sie es im Alter von 23 Jahren trotz Nichtsetzen ins Halbfinale der US Open schaffte.

Ein Jahr später schaffte sie es als erste Spielerin der Geschichte in die Top Ten der Weltrangliste, wo sie bis Ende 2014 blieb.

Doch 2015 lief es nicht wie erwartet, und das veranlasste Kerber zu der Entscheidung, den Trainer zu wechseln.

Torben Beltz war letztlich verantwortlich für die Situation und traf die richtigen Entscheidungen, wodurch Angelique Kerber kurze Zeit später die Meisterschaften in Charleston, Stuttgart und Birmingham gewann.

Als direkte Folge davon war sie Ende des Jahres 2015 wieder unter den Top Ten. Das Jahr 2016 markierte den Beginn des Aufstiegs von Angelique Kerber zum Höhepunkt ihrer Karriere, und dieser Moment war der Startschuss.

Aufgrund der liebevollen Umarmung, die Beltz von Papa Vekic erhielt, konnte man sich leicht vorstellen, dass er gerade zum ersten Mal in die Familie aufgenommen worden war.

Außerdem war es ein sehr nervenaufreibendes Spiel. Und Beltz konnte erfreuliche Erfolge in der Zusammenarbeit mit Vekic verbuchen, die in den vergangenen anderthalb Jahren unter seiner Leitung stand. Was danach geschah, erklärt Beltz: „Nach außen hin musste ich cool bleiben und Gelassenheit ausstrahlen.“

Dann streckt er seinen zwei Meter langen Körper und wirkt etwas müde. “Innerlich bin ich gerade fünf Jahre älter geworden.”

Nachdem er beim Belgier Wim Fissette unterschrieben und Wimbledon gewonnen hatte, war die Tenniswelt überrascht, als die Partnerschaft im Herbst getrennt wurde. Kerbers Sieg in Wimbledon trug zum Schock bei.

Fissette stellte weiter klar, dass das Scheitern des Zusammenschlusses nicht nur offiziell auf konkurrierende Interessen, sondern auch auf finanzielle Erwägungen zurückzuführen sei. Nach mehreren Verletzungen im Laufe ihrer Karriere wird Kerber derzeit von Rainer Schüttler, einem ehemaligen Profi, trainiert.

Sie schied in Paris in der ersten Runde aus, nachdem sie in zwei Sätzen besiegt worden war.

Die Fähigkeit, ein Coach zu sein, beinhaltet auch, die richtigen Äußerungen zum richtigen Zeitpunkt zu machen. “Das ist nicht anders als in einer echten Beziehung”, sagt Beltz und bellt sein lautes Lachen, während er laut lacht.

Als Spieler und Trainer verbringt man während einer Tournee oft viel Zeit miteinander. Spieler-Trainer-Paare sind keine Seltenheit. Beltz glaubt, dass es hart ist, also wäre es am besten, sie auseinander zu halten.

Aber es gibt auch Zeiten, in denen wir über persönlichere Dinge sprechen. Kürzlich beendete Vekic ihre Beziehung zu ihrem Liebhaber Stan Wawrinka, der 2015 die French Open gewann. Als Trainer wirst du gelegentlich in die Rolle des Kummerkastens schlüpfen müssen.

Die Tennisblondine hat kein Glück in der Liebe, und weit und breit ist kein Liebhaber zu sehen. Angelique Kerber hat in der Vergangenheit den Wunsch geäußert, eine Familie zu gründen und ein oder mehrere Kinder großzuziehen.

In einem Interview für die „Bunte“-Folge von 2014 erklärte sie, dass ihre Erfolge in der Sportwelt für sie in diesem Bereich ein Hindernis gewesen seien. Sie fügte hinzu, dass der Grund, warum sie immer noch unverheiratet war, darin bestand, dass es „besonders schwierig war, einen Mann zu finden, der meine Situation versteht“.

Aber das ist keine Entschuldigung dafür, dass sich der Weltranglisten-Zweite niedergeschlagen fühlt.

Gegen ihren Willen kann man schließlich nichts bewirken, und mit „Ich bin noch nicht so alt“ zerstreut sie alle Befürchtungen vor einem „Bild“-Start 2016. Außerdem ist Tennis das Ding ist mir jetzt am wichtigsten. Und basierend auf den Informationen, die uns derzeit vorliegen, scheint dies die Entscheidung zu sein, die im besten Interesse aller ist.

Angelique Kerber Ex Freund
Angelique Kerber Ex Freund