Home » Sidney Friede Größe

Sidney Friede Größe

by Jerry Patel
0 views

Sidney Friede Größe | Seine Fußballkarriere begann er beim SC Staaken im Berliner Stadtteil Staaken, bevor er im Jahr 2012 in den Nachwuchsbereich von Hertha BSC wechselte.

Sidney Friede Größe
Sidney Friede Größe

Größe

Von da an durchlief er alle Nachwuchsmannschaften und spielte sowohl in der Saison 2013/14 als auch 2014/15 in der B-Junioren-Bundesliga. Bereits zum Ende der Saison 2014/15 trat die B-Junioren-Mannschaft in der A-Junioren-Bundesliga an.

Friede nahm in den Spielzeiten 2015/2016 und 2016/2017 durchgehend an den A-Junioren teil. In der Saison 2016/17 spielte er sowohl für die erste Mannschaft als auch für die zweite Mannschaft in der Regionalliga Nordost, kam auf insgesamt 14 Einsätze und erzielte dabei ein Tor.

Friede rückte nach Abschluss seines Juniorenjahres in den Kader der zweiten Mannschaft für die Saison 2017/18 auf. Er absolvierte insgesamt 20 Einsätze in der Regionalliga, in denen er insgesamt 3 Tore erzielte.

Friede wechselte zur Saison 2020/21 zum slowakischen Erstligisten DAC Dunajská Streda. Dort traf er wieder auf den deutschen Cheftrainer Bernd Storck, für den er zuvor in Mouscron gespielt hatte, sowie auf die deutschen Kollegen Jannik Müller, Niklas Sommer und Brahim Moumou. Er hat die Position bis Ende Juni 2022 zugesagt.

Der 22-Jährige etablierte sich schnell als Stammspieler und kam bis Mitte Oktober 2020 auf 9 Ligaspiele (8 Starts), in denen er 3 Tore erzielte.

Mit acht Siegen in Folge in der Fortuna League stellte der Klub einen neuen Startrekord für sich auf. Dann erlitt Friede eine Verletzung am Meniskus, wodurch sie herausfiel und operiert werden musste, um ihn zu reparieren.

Anfang April 2021, rund fünfeinhalb Monate nach seiner letzten Teilnahme an einem Pflichtspiel, kehrte er auf den Sportplatz zurück. Friede wurde für die folgenden Spiele nicht in den Kader des Spieltages aufgenommen, und er verpasste weiterhin die Aktion für die letzten drei Wettbewerbe aufgrund von Knieproblemen.

Der 23-jährige Athlet entschied sich nach der Saison, in der der DAC Vizemeister wurde, für einen Abbruch, da ihm die hohe Belastung zu schaffen machte und langfristig zu größeren Werten führen würde Schäden an Knie und Knöchel.

Er gab am Sonntagnachmittag auf Instagram bekannt, dass er im Alter von 23 Jahren in den Ruhestand geht, nachdem er zuvor für die U20-Nationalmannschaft der Vereinigten Staaten gespielt hatte. Er beginnt den Post damit, dass er seinen fast 300.000 Followern erklärt, dass „ich Ihnen nach langem Überlegen und Ratschlägen mehrerer Ärzte leider mitteilen muss, dass ich wegen meines Knies nicht mehr professionell Fußball spielen kann.

Die hohe Belastung verursacht Schmerzen und würde auf Dauer zu größeren Folgeschäden im Knie/Sprunggelenk führen“, sagt er weiter. Zuletzt spielte der zentrale Mittelfeldspieler für den FC DAC Dunajska Streda in der höchsten Spielklasse der slowakischen Fußballliga. Im Oktober erlitt er einen Meniskusriss, der seine Karriere beendete.

Auch Sidney Friede war in den ersten zehn Spielen nicht zu überbieten, stellte mit acht Siegen in Folge einen neuen Startrekord in der Fortuna Liga auf und trug zum Gesamterfolg der Mannschaft bei. Der Schaden am Meniskus trat im November auf.

In der Meisterschaftsrunde kam er noch einmal für insgesamt 21 Minuten zum Einsatz. „Ich konnte nicht mehr so ​​Fußball spielen, wie ich es wollte. Ich konnte nur noch so spielen, wie es mein Körper wollte.

Sidney Friede Größe
Sidney Friede Größe
You Might Be Interested In

You may also like