Fabio Quartararo Größe

Fabio Quartararo Größe | Vor Beginn seiner Karriere im Grand Prix gewann Quartararo insgesamt sechs Titel in den spanischen Juniorenmeisterschaften, darunter zwei aufeinanderfolgende CEV-Moto3-Titel in den Jahren 2013 und 2014.

Fabio Quartararo Größe
Fabio Quartararo Größe

Größe

Aufgrund seiner Leistungen in jungen Jahren wurde er für „großartige Dinge“ angepriesen und er wurde sogar mit Marc Márquez verglichen, der mehrfach Weltmeister wurde. Darüber hinaus hat er eine Reihe von Altersrekorden aufgestellt, während er sich auf das Niveau der Weltmeisterschaft hochgearbeitet hat.

In den Moto3- und Moto2-Weltmeisterschaften konnte er die hohen Erwartungen, die an ihn gestellt wurden, nicht erfüllen.

Er stieg jedoch mit Petronas Yamaha SRT in die MotoGP-Klasse auf und beendete die Saison als Rookie des Jahres mit sieben Podestplätzen und einem fünften Platz in der Gesamtwertung.

Nach seinem Erfolg in der verkürzten Saison 2020, in der er drei Rennen gewann, wurde Quartararo für die Saison 2021 in das Yamaha Factory Racing Team befördert und trat an die Stelle von Valentino Rossi.

In seinem ersten Jahr mit dem Team gewann Quartararo fünf Rennen und stand zehn Mal auf dem Podium und gewann schließlich die Meisterschaft.

Quartararo begann seine Profikarriere bereits im Alter von 4 Jahren in seiner Heimat Frankreich. Er wurde in Nizza geboren. Später zog er nach Spanien, um am Promovelocidad Cup teilzunehmen, einer Serie für junge Fahrer, die vom Real Automobil Club of Catalonia (RACC) organisiert wird.

2008 gewann er die 50-ccm-Klassenmeisterschaft für die Serie; 2009 gewann er die Meisterschaft der 70-ccm-Klasse; und 2011 gewann er die Meisterschaft der 80-ccm-Klasse.

2012 gewann Quartararo die Mittelmeer-Pre-Moto3-Klasse, die auch als spanische Meisterschaft bezeichnet wurde. Dieser Sieg kam vor Quartararos Eintritt in die Senioren-Moto3-Serie, die in Spanien ausgetragen wird.

Neben der Größe von Fabio Quartararo finden Sie die detaillierte Informationsliste für Fabio Quartararo weiter unten auf dieser Seite.

Zu diesen Informationen gehören Fabio Quartararos Gewicht, Sternzeichen, Spitzname, Nationalität, Haarfarbe, Augenfarbe, Bildungshintergrund (falls vorhanden), Beruf, Rasse, Kleidergröße (falls vorhanden), Schuhgröße (falls vorhanden), religiöse Überzeugung, Label, Ehepartner/Freund/Freundin (falls vorhanden), Familie (falls vorhanden), sexuelle Orientierung (falls vorhanden).

Als er sich für den Großen Preis von Spanien 2019 als Erster qualifizierte, stellte er einen neuen Rekord auf, weil er der jüngste Fahrer war, der jemals von der Pole-Position in der MotoGP-Kategorie gestartet ist. Fabio hat den Rekord gebrochen, der seit 2013 von Marc Márquez gehalten wurde. Er hat es geschafft, indem er diese Leistung vollbracht hat.

Als er sich in derselben Saison als Erster für die Rennen auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya und dem TT Circuit Assen qualifizierte, wurde er der jüngste Rennfahrer in der Geschichte der MotoGP, der in Folge Pole-Positions gewann. Diese Leistung wurde erreicht, als er die Rennen auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya und dem TT Circuit Assen gewann.

Aufgrund seines Sieges in der MotoGP-Weltmeisterschaft 2021 hat er derzeit den Status eines Meisterschaftsinhabers und ist der erste französische Fahrer, der jemals den Titel in der Königsklasse gewonnen hat.

Bevor er seine Karriere im Grand Prix begann, gewann Quartararo insgesamt sechs Titel in den spanischen Juniorenmeisterschaften, darunter zwei aufeinanderfolgende CEV-Moto3-Titel in den Jahren 2013 und 2014. Als Ergebnis seiner Erfolge in jungen Jahren war er es Angekündigt, “großartige Dinge” für ihn auf Lager zu haben.

Er wurde sogar mit dem mehrfachen Weltmeister Marc Márquez verglichen und hat auf seinem Weg zum WM-Niveau diverse Altersrekorde aufgestellt.

In den Moto3- und Moto2-Weltmeisterschaften konnte er die hohen Erwartungen, die an ihn gestellt wurden, nicht erfüllen. Er stieg jedoch mit Petronas Yamaha SRT in die MotoGP-Klasse auf und beendete die Saison als Rookie des Jahres mit sieben Podestplätzen und einem fünften Platz in der Gesamtwertung.

Nach seinem Erfolg in der verkürzten Saison 2020, in der er drei Rennen gewann, wurde Quartararo für die Saison 2021 in das Yamaha Factory Racing Team befördert und trat an die Stelle von Valentino Rossi. In seinem ersten Jahr mit dem Team gewann Quartararo fünf Rennen und stand zehn Mal auf dem Podium und gewann schließlich die Meisterschaft.

Fabio Quartararo Größe
Fabio Quartararo Größe