Home » Khaldoon Al Mubarak Vermögen

Khaldoon Al Mubarak Vermögen

by Jerry Patel
54 views

Khaldoon Al Mubarak Vermögen | Al Mubarak ist nicht nur Chief Executive Officer von ADNOC, Emirates Nuclear Energy Corporation, Abu Dhabi Commercial Bank und Emirates Global Aluminium, sondern auch Mitglied des Board of Directors dieser Unternehmen.

Khaldoon Al Mubarak Vermögen
Khaldoon Al Mubarak Vermögen

Vermögen

Am 1. Dezember 1975 wurde Al Mubarak in Abu Dhabi in den Vereinigten Arabischen Emiraten geboren.

Dieser Mann stammt aus einer langen Geschichte von Menschen, die als Botschafter, Richter und Religionsprofessoren gedient haben.

Die Ermordung von Khalifa Ahmed Abdulaziz Al-Mubarak, Khaldoons Vater und Botschafter der Vereinigten Arabischen Emirate in Frankreich, fand 1984 statt. Khaldoon wurde nach seinem Vater benannt.

Den Bereichen Bau und Immobilien gilt Al-Mubaraks Hauptaugenmerk. Seine erste Position war bei der Abu Dhabi National Oil Company, wo er als Verkaufsleiter arbeitete.

Danach fand er eine Anstellung bei der UAE Offsets Group, wo er im Laufe seiner dortigen Tätigkeit in verschiedene wichtige Positionen befördert wurde.

Seitdem bekleidete er außerdem die Positionen des stellvertretenden Vorsitzenden von Dolphin Energy und des Chief Executive Officer der Mubadala Development Company, der Aktiengesellschaft für Abu Dhabi.

Das Unternehmen hält Beteiligungen an einer Vielzahl von Unternehmen, darunter unter anderem General Electric, Ferrari, AMD und die Carlyle Group.

2005 wurde er Vizepräsident der in Abu Dhabi ansässigen Leasinggesellschaft Oasis International Leasing.

Ein neues Team wurde eingesetzt, um die Situation zu stabilisieren, und es wurde von Khaldoon al-Mubarak geleitet, der ein aufgehender Stern im Zentrum der Machtstruktur des Emirats ist. Khaldoon al-Mubarak hat kürzlich die Rolle des Vorsitzenden des Fußballklubs zu seiner wachsenden Liste von Verantwortlichkeiten hinzugefügt.

Seitdem hat sich Manchester City zu einem eleganten, trophäengekrönten Verein im Zentrum eines globalen Fußball-Franchise entwickelt, das zum wertvollsten Sportkonzern der Welt geworden ist. Diese Transformation hat im Laufe von zehn Jahren stattgefunden.

In der vergangenen Woche verkaufte Abu Dhabi eine 500-Millionen-Dollar-Aktie der City Football Group an die Private-Equity-Firma Silver Lake in einer Transaktion, die CFG mit 4,8 Milliarden Dollar bewertete. Die City Football Group besitzt Manchester City sowie Beteiligungen an Vereinen von den Vereinigten Staaten bis Australien.

Khaldoon Al-Mubarak gab kürzlich einen Einblick in die Vision des Eigentümers für den Verein, indem er enthüllte, dass der 51-Jährige immer „vorgestellt“ habe, dass die Nordwestmannschaft eine der besten Akademien des Weltfußballs haben würde. Dies trotz der Tatsache, dass einige Leute vermuten, dass Seine Hoheit lediglich ein Investor des Manchester City-Projekts ist.

Khaldoon Al Mubarak Vermögen
Khaldoon Al Mubarak Vermögen
You Might Be Interested In

You may also like