Home » Franklin D. Roosevelt Todesursache

Franklin D. Roosevelt Todesursache

by Jerry Patel
36 views

Franklin D. Roosevelt Todesursache | Nach seinem Abschluss an der Groton School und dem Harvard College studierte er Jura an der Columbia University, brach das Studium jedoch ab, nachdem er in New York City als Anwalt zugelassen wurde und der Familie Roosevelt beitrat. Er wurde in der Familie Roosevelt im Hyde Park, New York, geboren.

Franklin D. Roosevelt Todesursache
Franklin D. Roosevelt Todesursache

Todesursache

Eleanor Roosevelt, die nach seiner Entfernung seine fünfte Cousine war, war die Frau, die er 1905 heiratete. Sie hatten insgesamt sechs Kinder, aber nur fünf dieser Kinder erreichten das Erwachsenenalter.

1910 wurde er in den Senat des Staates New York gewählt, und später, während des Ersten Weltkriegs, arbeitete er als Assistant Secretary of the Navy in der Verwaltung von Präsident Woodrow Wilson.

Roosevelt war 1920 Laufpartner von James M. Cox auf der nationalen Karte der Demokratischen Partei; dennoch wurde Cox vom Republikaner Warren G. Harding besiegt. Roosevelt kandidierte als Mitglied der Demokratischen Partei für das Präsidentenamt.

Im Jahr 1921 infizierte sich Roosevelt mit einer Krankheit, die damals als Kinderlähmung galt, und infolgedessen wurden seine beiden Beine dauerhaft unbeweglich.

Roosevelt gründete inmitten seiner eigenen Bemühungen, sich von den Auswirkungen der Krankheit zu erholen, eine Rehabilitationsklinik für Kinderlähmung in Warm Springs, Georgia.

Die Wahl von Roosevelt zum Gouverneur von New York im Jahr 1928 markierte seine Rückkehr in den öffentlichen Dienst, obwohl er nicht ohne Hilfe gehen konnte.

Zwischen den Jahren 1929 und 1933 bekleidete er das Amt des Gouverneurs des Staates und setzte sich während dieser Zeit für mehrere Initiativen zur Bewältigung der Wirtschaftskrise in den Vereinigten Staaten ein.

Von 1933 bis zu seinem Tod im April 1945 war Franklin D. Roosevelt der 32. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Er war aus einer Reihe von Gründen ein Präsident wie kein anderer, einschließlich der Tatsache, dass er während der Weltwirtschaftskrise gewählt wurde und im Zweiten Weltkrieg gekämpft und gewonnen hat.

Er ist auch der einzige Präsident in der Geschichte der Vereinigten Staaten, der mehr als zwei Amtszeiten absolviert hat. Er wurde für insgesamt vier Amtszeiten gewählt und war bis zu seinem Tod insgesamt 12 Jahre im Amt. Heute widmen wir uns ihm als Präsident trotz Behinderung.

Anfangs erlaubten neutralistische Gesetze und die abschottende Mentalität der Menschen nur eine begrenzte Unterstützung für die in Europa kämpfenden Demokratien.

Aber dank der Kriegserklärung Deutschlands an die Vereinigten Staaten im Dezember 1941 und des japanischen Angriffs auf die United States Navy in Pearl Harbor wurden diese Hindernisse auf einen Schlag beseitigt.

An diesem Punkt des Konflikts nutzte Präsident Roosevelt die wirtschaftliche und militärische Macht der Vereinigten Staaten auf Seiten der Alliierten entscheidend.

Es ist derzeit nicht bekannt, warum Roosevelt nicht wünschte, dass seine Krankheit zu Lebzeiten öffentlich bekannt gemacht wird.

Es gibt ein paar mögliche Gründe, warum er das getan hat: Der erste ist, dass es ihm peinlich war; Das zweite ist, dass er die Position der Vereinigten Staaten im Zweiten Weltkrieg sichern und die Nazis daran hindern wollte, sein Bild in der Propaganda gegen Amerikaner zu verwenden.

Der dritte Punkt, dem ich zustimme, ist, dass es ihm als Politiker darum ging, seinen Ruf und seine Position als Präsident zu wahren.

Wilson ist endgültig von seinem Amt zurückgetreten. Aber die Unbestimmtheit der Verfassung der Vereinigten Staaten von Amerika in Bezug auf die Amtsunfähigkeit des Präsidenten wurde durch diese Episode jedem klar.

Es war auch nicht bekannt, wie die breite Öffentlichkeit darauf reagieren würde, einen anderen Präsidenten mit einer Behinderung in ihrer Rolle zu haben. Dies mag einer der Gründe gewesen sein, warum Roosevelt so vorsichtig war, wie seine Krankheit dargestellt wurde.

Franklin D. Roosevelt Todesursache
Franklin D. Roosevelt Todesursache
You Might Be Interested In

You may also like