Home » Yasmin Fahimi Eltern

Yasmin Fahimi Eltern

by Jerry Patel
38 views

Yasmin Fahimi Eltern | Hannover ist ihr Startpunkt ins Leben. Ihre deutsche Mutter zog sie nach dem Tod ihres iranischen Vaters auf, der vor ihrer Geburt in einen Autounfall verwickelt war.

Yasmin Fahimi Eltern
Yasmin Fahimi Eltern

Eltern

Die Familie ihrer Mutter stammt ursprünglich aus Ostpreußen, evakuierte das Land jedoch während des Zweiten Weltkriegs. Teheran ist der Geburtsort von Fahimis älterem Bruder, daher hat er dort ein Geschwister.

Die Kinder wurden allein von Fahimis Mutter aufgezogen, die eine Anstellung im Justizministerium gefunden hatte. Zwischen 1989 und 1998 studierte sie Chemie an der Universität Hannover.

Zwischen 1998 und 2014 war Fahimi in verschiedenen Positionen bei der IG Bergbau, Chemie, Energie tätig.

Darüber hinaus war sie 2012 Gründerin des Innovationsforums Energiewende und ist seit diesem Jahr Vorstandsmitglied. Diese Organisation bringt Unternehmen und Gewerkschaften aus dem Energiesektor und Branchen zusammen, die stark von Energie abhängig sind.

Nach der Bundestagswahl 2013 und dem Beginn der Großen Koalition zwischen CDU/CSU und SPD mussten Ämter in der Spitzenpartei neu besetzt werden.

Bereits im Dezember 2013 wurde Yasmin Fahimi als mögliche Nachfolgerin für Andrea Nahles vorgeschlagen, die ihr Amt als Generalsekretärin niederlegen musste, um ihr neues Amt als Bundesarbeitsministerin zu übernehmen. Nahles hatte den Posten der Bundesarbeitsministerin angenommen.

Ralf Stegner, der Vorsitzende der SPD in Schleswig-Holstein, galt zeitweise als Spitzenkandidat für die Position, aber Sigmar Gabriel musste zurücktreten.

Da Thomas Oppermann als Fraktionsvorsitzender der Partei fungiert, ist es zwingend erforderlich, dass wieder eine Frau den Posten der Generalsekretärin übernimmt.

Das Urteil über Yasmin Fahimi wurde auf diese Weise gefällt und während einer Telefonkonferenz am 7. Januar 2014 bekannt gegeben.

Am 26. Januar 2014 sollte ein Sonderparteitag der SPD stattfinden, auf dem der Gewerkschafter offiziell gewählt werden sollte.

Der Vorsitzende der Partei, Sigmar Gabriel, war derjenige, der Fahimi für das Amt vorgeschlagen hatte. Als zwei ihrer vielen beeindruckenden Eigenschaften nannte er ihre umfangreiche politische und strategische Erfahrung als langjährige Gewerkschaftssekretärin und überzeugte Sozialdemokraten.

Große Hoffnungen werden auch in den neuen Generalsekretär der Vereinten Nationen gesetzt. Ihre Hauptinteressensgebiete sind Beschäftigung und die Umstände der Beschäftigung. Sie plädierte für Änderungen in der Art und Weise, wie Unternehmen ihr eigenes Schicksal bestimmen.

Die Verbesserung der Beziehungen zur Linken und ein erfolgreicher Wahlkampf bei den Europawahlen werden ihre Hauptaufgaben sein, wenn sie in das Willy-Brandt-Haus einzieht, das als Parteizentrale dient.

Fahimis Job wird noch wichtiger, da Gabriel aufgrund der Verantwortung, die mit seinen Rollen als Vizekanzler und Bundesenergieminister einhergeht, nur sehr wenig Zeit für die Geschäfte der Partei hätte.

Yasmin Fahimi Eltern
Yasmin Fahimi Eltern
You Might Be Interested In

You may also like