Home » Iggi Kelly Eltern

Iggi Kelly Eltern

by Jerry Patel
34 views

Iggi Kelly Eltern | Iggi Kelly wurde am 31. Juli 2003 geboren. 2022 wird er 19 Jahre alt. Der größere Bruder von Iggi Kelly, Alexander Joseph Sawinkin, wurde am 30. Oktober 2001 geboren. Er ist als Alex bekannt. Alexander ist ein versierter Musiker, der Bongos, Djembe, Geige und Klavier spielt.

Iggi Kelly Eltern
Iggi Kelly Eltern

Eltern

Alexander steuerte den Gesang zu den Alben „Essential“ und „It is essential“ bei, die Patricia veröffentlichte.

Außerdem ist bekannt, dass Alexander gelegentlich bei Patricias Konzerten auf der Bühne auftritt. Im Sommer 2010 arbeiteten Paddy Kelly und mehrere andere Jugendliche, darunter Alexander, an der Aufnahme einer religiösen Hymne, die auf Französisch gesungen wurde.

Iggi Kelly ist ein hohes Maß an Eleganz und Luxus gewohnt, da sie aus einer bekannten Musikerfamilie stammt.

Jetzt, wo Kelly davon lebt, wurde seine neueste Single „In the Middle“ gerade der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Iggi behauptet, als er vor fünf Jahren an der ersten Staffel von „The Voice Kids“ teilnahm, habe ihm sein eigener, unverwechselbarer musikalischer Stil gefehlt und er habe Druck erlebt, „da du aus dieser Familie kommst und natürlich vorankommen willst“.

Die Kelly Family sang Coverversionen von beliebten Songs wie „We Are the World“ und „The Rose“, aber der Großteil ihrer Musik wurde von ihnen geschrieben und von ihren persönlichen und familiären Erfahrungen, ihrem katholischen Glauben und ihrer Sichtweise auf die Welt.

Zu den Songs gehören „Santa Maria“, „Why, Why, Why“, „An Angel“, „Break Free“, gesungen von Barby Kelly; das unheimliche „Mama“, in dem sich ihre Kinder an Barbara Kelly erinnern; und “The Pee Pee Song”, in dem das typische Kindheitsproblem des Bettnässens von dem rauflustigen, flachshaarigen Baby der Familie Angelo dargestellt wird.

Iggi Kelly hat gerade seine Fähigkeiten unter Beweis gestellt, indem er während der Blind Auditions für die Staffel 2017 von The Voice Kids auf der Bühne aufgetreten ist.

Den Coaches Nena und Larissa Kerner liefen die Schauer der Ekstase über den Rücken, als die Heranwachsende zustimmte, den von Simon & Garfunkel vorgetragenen „Sound of Silence“ zu singen. Kein Wunder bei der Stimme dieses Teenagers.

Ignatius Kellys Erfolg als Musiker wurde dadurch in keinster Weise geschmälert, dass er 2017 beim Wettbewerb „The Voice Kids“ im Halbfinale ausgeschieden war.

Das singende Wunderkind des Kelly-Sprosses, der regelmäßig und gewissenhaft Beispiele seiner Arbeit auf YouTube hochlädt, erfüllt nicht nur seine Mutter Patricia Kelly mit Stolz.

Ignatius Kelly ist bereits vielen anderen Musikern voraus, was die Zahl seiner Abonnenten auf YouTube angeht; er hat derzeit über 26.290.

Eine Randnotiz: Noch mehr Traffic dürfte der Kelly-Spross auf Instagram erwarten, wo der Heranwachsende aktuell mehr als 59.000 Fans verfolgt.

Iggi Kelly Eltern
Iggi Kelly Eltern
You Might Be Interested In

You may also like