Mario Gomez Kinder

Mario Gomez Kinder | Letzte Woche wurden er und seine Frau mit der Ankunft ihrer Zwillinge gesegnet. Ihr zweijähriger Sohn Levi hat kürzlich durch die Geburt seiner beiden jüngeren Brüder den Titel „großer Bruder“ erhalten.

Mario Gomez Kinder
Mario Gomez Kinder

Kinder

Nach dem Ende seiner Profifußballkarriere im Juni 2020 konzentriert sich der Sportler seither ganz auf sein Privatleben.

Ein Glücksfall für seine Frau, die zu diesem Zeitpunkt bereits mit den Zwillingen schwanger war und sich um die Betreuung des gerade zweijährigen jüngeren Kindes kümmerte.

Jetzt, da er viel Zeit zur Verfügung hat, kann er seiner Familie die umfassende Betreuung bieten, die erforderlich ist, insbesondere jetzt, wo sie Zwillinge haben. Ihre drei kleinen Kinder werden ihre Eltern sicherlich sehr beschäftigen.

Carina ist in einer Position, in der sie wirklich all seine Unterstützung gebrauchen könnte, daher könnte das Timing für ihr Berufsende nicht besser sein.

Die Ankunft der Zwillinge brachte auch die Ankunft eines neuen älteren Geschwisters mit sich. Als Mario Gómez und Carina Wanzung 2018 ihr erstes Kind, Levi, auf der Welt willkommen hießen, waren sie überglücklich, zum ersten Mal Eltern zu werden.

Dank einer einzigen erfolgreichen Adoption hat der Sohn jetzt zwei Geschwister auf einmal. Wie schon zuvor haben Levis Eltern erklärt, dass sie beabsichtigen, ihre Politik der Wahrung vollständiger Vertraulichkeit in allen Angelegenheiten, die ihre Familie betreffen, aufrechtzuerhalten.

Es wird vermutet, dass das Paar, das sich 2016 in München verlobt hat, unter sich bleibt. Viel Zeit widmet der Fußballer seiner Familie, die auf fünf Mitglieder angewachsen ist.

Im Juni 2017 entschied er sich nach seinem letzten Profispiel für den VfB Stuttgart, seine aktive Laufbahn zu beenden. Seit dieser Zeit steht er nur noch selten im Rampenlicht der Öffentlichkeit.

Gómez wurde als Mitglied der Nationalmannschaft ausgewählt, die 2016 an der Fußball-Europameisterschaft teilnahm.

Er erzielte das entscheidende Tor im dritten Spieltag gegen Nordirland, das zum 1:0-Endstand führte, und er erzielte das Tor im Achtelfinalspiel gegen die Slowakei, das zum 2:0-Endstand führte. (Endstand 3:0).

In der EM-Historie der deutschen Nationalmannschaft belegt er mit Jürgen Klinsmann den ersten Platz als erfolgreichster Torschütze. Er hat insgesamt fünf Tore erzielt. Im Spiel um das Viertelfinale gegen Italien zog sich Gómez einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel seines rechten Beins zu und musste in der 72. Minute aus dem Spiel genommen werden.

Aufgrund dieser Verletzung konnte er nicht mehr an der Europameisterschaft teilnehmen.

Nach der Gruppenphase der Weltmeisterschaft 2018 in Russland entschied er sich, mit der Nationalmannschaft aufzuhören; Trotzdem spielte er in allen drei Spielen des Kaders als Ersatz.

Am 5. August 2018 zog sich Gómez bis auf weiteres aus der Nationalmannschaft zurück. Sollte der Bundestrainer vor der EM 2020 Bedarf verspüren, stehe er ihm wieder zur Verfügung. Der Rücktritt von Gómez sei mit sofortiger Wirkung erfolgt.

Der Stürmer hatte eine Karriere von 11 Jahren auf internationaler Ebene, in der er 78 A-Länderspiele gewann und 31 Tore erzielte.

Mario Gomez Kinder
Mario Gomez Kinder