Home » Whitney Houston Vermögen

Whitney Houston Vermögen

by Jerry Patel
1 views

Whitney Houston Vermögen | ist eine der erfolgreichsten Sängerinnen aller Zeiten, gemessen an der Anzahl ihrer verkauften Platten. Whitney Houston wurde in Newark in der Nähe von New York geboren.

Whitney Houston Vermögen
Whitney Houston Vermögen

Vermögen

Darüber hinaus spielte sie in einer Reihe von Spielfilmen mit, die alle äußerst erfolgreich waren, was ihr zu noch mehr Bekanntheit verhalf.

Whitney Houston, die jahrelang gegen ihre Drogensucht gekämpft hatte, nahm sich 2012 in einer Hotelbadewanne das Leben.

Als Teenager hatte sie bereits eine beträchtliche Menge an Bühnenzeit gesammelt. Sie schloss sich ihrer Mutter bei dem Nachtclub-Act an, den sie aufführte.

Whitney Houston beschreibt einen Soloauftritt, den sie in ihrer Kirche in Newark gab, als ein Schlüsselereignis in ihrer eigenen Karriere. Sie trat auch im Town Hall Theatre in New York im Rahmen des dortigen Programms ihrer Mutter auf.

1983 unterzeichnete sie ihren ersten Plattenvertrag und im folgenden Jahr, 1984, veröffentlichte sie ihre Debütsingle mit dem Titel „Hold Me“. Erst 1985 veröffentlichten sie ihr Debütalbum mit dem Titel „Whitney Houston“. ES dauerte bis dahin.

Dies war ein so großer Erfolg, dass allein in den Vereinigten Staaten 13 Millionen Exemplare verkauft wurden. Es gilt weithin als eines der erfolgreichsten Debüts, das je von einem Sänger gemacht wurde.

Whitney Houston dominierte mit ihrem Debüt nicht nur die Album-Charts, sondern mit drei Tracks des Albums auch die Single-Charts in den USA.

Whitney Houston starb am 11. Februar 2012 in einem Hotelzimmer in der Stadt Beverly Hills im Bundesstaat Kalifornien. Whitney Houston hat im Laufe ihrer Karriere zwei Emmy Awards, sechs Grammy Awards, dreißig Billboard Music Awards und zweiundzwanzig American Music Awards erhalten. Sie hat auch mehr als zweihundert Millionen CDs verkauft.

In den letzten Jahren ihres Lebens erlebte sie einen steilen Rückgang ihres Vermögens. Als sie 2001 einen Plattenvertrag mit Sony/Arista im Wert von hundert Millionen Dollar abschloss, war sie damals völlig mittellos.

Diese Zahl ist besonders erstaunlich, wenn man bedenkt, dass Whitney auf dem Höhepunkt ihres Erfolgs das Potenzial hatte, allein mit ihren Tourneen jährlich bis zu 30 Millionen Dollar zu verdienen.

Leider war Whitney zum Zeitpunkt ihres Todes absolut mittellos, und es kursierten Gerüchte, dass sie ihren Mentor Clive Davis um finanzielle Unterstützung gebeten hatte.

Es ist jetzt sehr wahrscheinlich, dass sie ihr Haus in New Jersey durch Zwangsvollstreckung verlieren würde, und das Stadthaus, das sie in Atlanta hatte, wurde bereits beschlagnahmt. Nachdem Houstons Scheidung von Bobby abgeschlossen war, gibt es Gerüchte, dass Clive Davis ihr einen Kredit von 1,2 Millionen Dollar gegeben hat, um ihr zu helfen, ihre Schulden zu begleichen und mit dem Drogenkonsum aufzuhören.

Leider konnte sie nie das erfolgreiche Comeback inszenieren, das alle von ihr erwartet hatten.

Whitney Houston Vermögen
Whitney Houston Vermögen
You Might Be Interested In

You may also like