Home » Maria Furtwängler Kinder

Maria Furtwängler Kinder

by Jerry Patel
3 views

Maria Furtwängler Kinder |Maria Furtwängler-Burda ist nicht nur die Tochter des Architekten Bernhard Furtwängler und der Schauspielerin Kathrin Ackermann, sondern auch die Urnichte und Stiefenkelin des Dirigenten Wilhelm Furtwängler sowie die Enkelin der politischen Führerin Katharina von Kardorff-Oheimb.

Maria Furtwängler Kinder
Maria Furtwängler Kinder

Kinder

David und Felix, ihre beiden älteren Brüder, sind ihre engsten Freunde. Mit sieben Jahren wurde sie in „Zum Abschied Chrysanthemen“, einem Film ihres Onkels Florian Furtwängler, gecastet, wofür sie als Belohnung ein Fahrrad bekam.

Seitdem schauspielert sie. Ihre Mutter brachte ihr das Schauspiel bei, und schließlich nahm sie Schauspielunterricht in Deutschland und anderen europäischen Ländern.

Nach dem Abitur studierte Furtwängler Medizin an der Universität Montpellier in Frankreich und anschließend an der Ludwig-Maximilians-Universität München in Deutschland, wo er promoviert wurde. Anschließend studierte und praktizierte sie als Ärztin.

Furtwängler heiratete am 8. November 1991 den millionenschweren Verleger Hubert Burda, den jüngsten Sohn der Verleger Franz Burda und Aenne Burda und CEO von Hubert Burda Media, einem internationalen Medienunternehmen, das über 180 Zeitschriftentitel herausgibt, darunter viele Modepublikationen. Beide Jakob und Elisabeth sind ihre Nachkommen

Die Mitte der 1990er Jahre waren eine prägende Zeit in Furtwänglers Schauspielkarriere. Seitdem war sie in zahlreichen deutschen Fernsehserien und -produktionen zu sehen, darunter die Tatort-Serie, in der sie seit 2002 die Hannoveraner Kriminalkommissarin Charlotte Lindholm spielt,

die erfolgreichen Fernsehfilme March of Millions und Die Schicksalsjahre, sowie der Film The Weather Inside und der Fernsehfilm The Weather Outside.

Einen großen Auftritt haben die Kinder von Maria Furtwängler, verkleidet als Erben des Hubert Burda Verlags. „Mir war immer klar, dass er eine enorme Verantwortung übernimmt.“ „Dadurch habe ich mich nicht ganz wohlgefühlt“, sagte der Musiker in einem Interview mit dem „Spiegel“.

Es ist ihr wichtig, ihre eigenen Ideale sowohl in der Verlagswelt als auch über ihre Musik zu kommunizieren. Das betont sie: „Ich möchte in einer Welt leben, in der Männer und Frauen gleichberechtigt ihr volles Potenzial entfalten können.“

Außerdem erläuterte Elisabeth Furtwängler die Bedeutung ihres Künstlernamens. Kerfor distanziert sich deshalb von der englischen Formulierung „things I care about“. Die Rapperin möchte in ihren musikalischen Kompositionen Themen ansprechen, die ihr wichtig sind.

„Einmal habe ich meine Tochter mit in die Disco genommen, weil sie ohne mich nicht mehr reingekommen wäre“, erinnert sich Furtwängler an die eigene Familiengeschichte.

Sie konnte jedoch nicht tanzen, weil dies für ihre Tochter zu schmerzhaft gewesen wäre. „Es ist nicht immer leicht zu akzeptieren, dass ich nicht mehr das Wichtigste im Leben meiner Kinder bin.

Es ist schwierig“, gibt der 53-Jährige ohne zu zögern zu. „Unsere Kinder sind die wichtigsten Menschen in unserem Leben. Und mit der Zeit werden sie sich unserer Existenz immer weniger bewusst.

Maria Furtwängler Kinder
Maria Furtwängler Kinder
You Might Be Interested In

You may also like