Home » Bernd Michael Lade Krankheit

Bernd Michael Lade Krankheit

by Jerry Patel
2 views

Bernd Michael Lade Krankheit |Lade studierte an der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ Berlin nach einer Baulehre am Ost-Berliner Schauspiel.

Bernd Michael Lade Krankheit
Bernd Michael Lade Krankheit

Krankheit

Es folgten ein Theaterengagement in Frankfurt und Fernsehfilme, die im DDR-Fernsehen ausgestrahlt wurden. Lade war in den Jahren vor 1989 Mitglied der Ostberliner Punkszene.

Nach der Wiedervereinigung Deutschlands schrieb er sich für ein Regiestudium an der Hochschule für Film und Fernsehen „Konrad Wolf“ in Potsdam ein, das er 1991 abschloss.

1995 gab er mit dem Film Rache sein Spielfilm-Regiedebüt. Als Dorfpolizist in Detlev Bucks Film Karniggels erlangte er 1991 überregionale Aufmerksamkeit, ab 1992 als Tatort-Kommissar M. Kain breite Anerkennung.

Es war am 11. November 2007, als die letzte Folge des Ermittlerduos Ehrlicher und Kain ausgestrahlt wurde. Von 2003 bis 2006 trat er als Jonny Spur in der TV-Mitmachkrimi-Serie Spur & Partne auf, in der er gemeinsam mit seinem Basshund-Partner auf Spurensuche ging und der Fall komplett vom Publikum gelöst wurde.

Nicht von dieser Welt, in dem er den Familienpatriarchen Michael Thiel porträtierte, wurde 2005 in den USA uraufgeführt. Außerdem kehrt er nach 14 Jahren Fernseharbeit seit 2008 auf die Bühne zurück, als er an das Berliner Maxim-Gorki-Theater wechselte .

Im Sommer 2013 stand er als Gunther in einer Neuinszenierung von Hebbels Nibelungen – geboren um zu sterben bei den Nibelungenfestspielen in Worms unter der Regie von Dieter Wedel auf der Bühne.

Außerdem war er Mitglied der Band planlos, die als eine der ersten Punkbands aus der DDR hervorging (nicht zu wechseln mit Planlos aus Grevenbroich). Von 1985 bis 1990 war er Leadsänger der Avantgarde-Band Cadavre Exquis.

Maria Simon lebt mit ihrem Mann Bernd Michael Lade, Schauspieler und Regisseur, in Berlin. Sie haben drei gemeinsame Kinder und brachten jeweils ein Kind aus einer früheren Beziehung mit in die Herde.

Doch wie Maria Simon im Interview mit BUNTE.de erklärt, ist das finanzielle Wohl ihrer Familie derzeit in Gefahr. „Mein hochqualifizierter Ehemann war in den letzten Monaten leider zu wenig für die Fernseharbeit ausgelastet“, erklärt sie.

Er war viele Jahre Tatort-Kommissar und Mitglied meiner Lieblings-Fußballmannschaft. “Er arbeitet jetzt viel zu Hause.”

Nach der Ausbildung zum Baufachwerker studierte Bernd Michael Lade an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch in Berlin.

Von 1984 bis 1996 wirkte er in kleinen Rollen in DDR-produzierten Filmen und Fernsehproduktionen mit. Er war Mitglied der Theatergruppe Frankfurt/Oder. Infolgedessen trat er 1988 und 1989 in zwei Folgen von Policeruf 110 auf.

Neben seiner Theater- und Musikarbeit ist er als Regisseur, Drehbuchautor und Produzent in vielen Funktionen tätig. Der Film „Das Geständnis“, in dem er sein ganzes künstlerisches Können unter Beweis stellte, war 2015 Gegenstand einer ausführlichen Reportage in Spielfilmlänge.

„Wenn ein Mann die Möglichkeit annimmt, für seine Familie zu sorgen, ist es eine schwierige Situation, selbst wenn er alle notwendigen Werkzeuge besitzt, um ein erfolgreicher Schauspieler und Regisseur zu sein.“ Simon fährt fort.

Danach musste mein Mann erst einmal den Kopf frei bekommen. Im Moment bin ich hauptsächlich für unsere Flüssigkeitszufuhr verantwortlich. Weil mir mein Job so viel Spaß macht, wäre ich in dieser Situation viel lieber zu Hause. Es würde sich in einer solchen Situation etwas natürlicher anfühlen. „Allerdings muss die Kohle entfernt werden

Bernd Michael Lade Krankheit
Bernd Michael Lade Krankheit
You Might Be Interested In

You may also like