Home » Nova Meierhenrich Kinder

Nova Meierhenrich Kinder

by Jerry Patel
30 views

Nova Meierhenrich Kinder |Seit 1996 arbeitet sie vor der Kamera, und das für verschiedene Sender, darunter MDR, ProSieben, MTV, VIVA, Premiere, RTL II, Sat.1 und WDR.

Nova Meierhenrich Kinder
Nova Meierhenrich Kinder

KINDER

Sie moderierte Mode- und Lifestyle-Magazine wie Inside, Jugendmagazine wie Bravo TV, die Sat.1-Samstagabend-Show Sag Ja, und berichtet von Preisverleihungen wie den Oscars, den Grammys, den Golden Globes und anderen Film- und Musiktiteln Festivals wie der Berlinale, den Filmfestspielen von Venedig und den Filmfestspielen von Cannes.

Außerdem war sie als Lifestyle- und Sportmoderatorin für die Sender-Premiere beim Formel-1-Grand-Prix tätig und berichtete aus den Fahrerkabinen. 2003 wurde sie für ihre Arbeit als Moderatorin der Fame Academy auf RTL II für einen Bambi Award nominiert.

Seit 2004 berichtet sie für Kino.de über Filmfestivals und Auszeichnungen, seit 2005 schreibt sie einen Blog für Bunte Online und seit 2005 eine Reisekolumne für Focus Online.

Meierhenrich hat seit Frühjahr 2006 einen eigenen Beitrag in der VIP-Lounge des WDR, in dem sie über Themen wie Mode, People und Lifestyle berichtet.

Sie moderierte auch das deutsche Live-Earth-Konzert, das am 7. Juli in Hamburg anlässlich des Weltjubiläums zum Klimawandel stattfand.

Seit 2008 ist sie das Gesicht der Initiative Deutscher Film – groß bei CineStar und begleitet deutsche Filmproduktionen vor und hinter der Kamera vom Beginn der Produktion bis zur Fertigstellung des Films.

Im Sommer 2008 ging sie für ein Voxtours-Special nach Kanada, wo sie das Land kennenlernte und eine Gruppe Forstwirte bei ihrer Arbeit unterstützte. Im Winter 2008 reiste sie in ihre Heimat Faust, Indien, und verfasste einen Erfahrungsbericht.

2009 reiste sie für einen Teil der Reisesendung This is My Jordanien nach Jordanien, die im nationalen Fernsehsender n-tv gezeigt wurde. Sterne

Das Kinomagazine begleitet sie seit Sommer 2010, wenn sie Filmpremieren moderiert und aus der Reihe der von ihr betreuten Filme berichtet.

Seit Januar 2014 moderiert sie verschiedene Shows des Disney Channel, darunter die Samstagabend-Talksendung Ducks & Friends, die seit dem 17. Januar ausgestrahlt wird.

Und so war es, obwohl sich Nova Meierhenrich nie zu Wort gemeldet hat, fast zufällig, dass sie vor der Kamera endete.

Ihr Hintergrund war nicht in der Unterhaltungsindustrie; Sie hatte an der Universität Kommunikationswissenschaften, Psychologie und Soziologie studiert und vor ihrem Einstieg in die Branche bereits eine Stelle in einer Marketingagentur ergattert.

Etwas an der 1,60 Meter langen Nova fühlte sich jedoch an, als würde sie von einem unmissverständlichen Schild angesprochen, das sie in der Uni Essen auf Glatteis entdeckte: „Moderatorin für Jugendmagazin gesucht“. Ihr Glücksversuch führte dazu, dass sie unter 100 Bewerbern ausgewählt wurde.

Meierhenrich: Mein größter Wunsch war vor allem, dass Menschen anfangen und aufhören, über Depressionen zu sprechen, und dass Betroffene nicht stigmatisiert werden.

Zu einer Person, die an einer lebensbedrohlichen Krankheit leidet, würde niemand jemals sagen: „Du bist schuld“, „Du bist zu schwach“ oder „Du bist einfach nicht stark genug“.

Bei Depressiven wird dies jedoch erreicht. Einfach ausgedrückt, wird dies von der Öffentlichkeit nicht als legitime Krankheit anerkannt.

Weil sie immer so negativ konnotiert sein werden, wird es ihnen schwerfallen, offen darüber zu sprechen und sich verletzlich zu machen.

Nova Meierhenrich Kinder
Nova Meierhenrich Kinder
You Might Be Interested In

You may also like