Home » Andreas Caminada Familie

Andreas Caminada Familie

by Jerry Patel
3 views

Andreas Caminada Familie |Caminada wuchs inmitten des bündnerischen Sagogn auf und absolvierte anschliessend einen Kochkurs im Hotel Signina im nahe gelegenen Laax.

Andreas Caminada Familie
Andreas Caminada Familie

FAMILY

Nach Abschluss seiner Ausbildung 1996 arbeitete er bis März 1998 als Konditor, Entremetier und Tournant in verschiedenen Betrieben.

Als Konditorin und Tournantin arbeitete Caminada in einer Reihe von renommierten Restaurants in der Schweiz und im Umland, darunter im Walserhof in Klosters, Bregenz, Baiersbronn und Uetikon am See.

Zudem arbeitete er als Küchenchef in der Wirtschaft zum Wiesengrund in Uetikon am See und als Küchenchef im Hotel Deuring Schlössle in Bregenz.

Caminada Pächter und Küchenchefin im Hotel Restaurant Schloss Schauenstein in Fürstenau, wo sie seit 2003 tätig ist.

Das Hotel, das über ein Restaurant mit 30 Plätzen, drei Suiten und drei Gästezimmer verfügt, ist seit 2003 in Betrieb. Seine Karriere startete er in Fürstenau mit vier Mitarbeitern.

Andreas Caminadas Restaurant ist mit drei Michelin-Sternen und 19 Gault-Millau-Punkten eines der besten der Welt. Seit 2011 rangiert das Restaurant durchgehend unter den Top 50 der „World’s 50 Best Restaurants“-Liste und belegt nun den 47. Platz in diesem weltweiten Ranking.

Die im März 2012 eröffnete Caminada die Remisa – La Tavlada dient am Wochenende als Café und kann wochentags abends von Dienstag bis Sonntag für private Dinner für Gruppen von 8 bis 18 Personen in der exklusiven Küche von Schloss Schauenstein reserviert werden.

Im selben Jahr veröffentlichte Caminada sein erstes Bookazine, eine Mischung aus Kochbuch und Magazin. Die Publikation erscheint zweimonatlich in deutscher und englischer Sprache und ist in beiden Sprachen erhältlich.

Zudem wurde 2012 das Cateringunternehmen acasa gegründet, das Caminada gemeinsam mit seinem langjährigen Freund Sandro Steingruber aufgebaut hat.

Caminada war 17 Jahre in Fürstenau, als er starb. Seine Geschichte liest sich wie ein Märchen: Um die Jahrhundertwende kommt er auf die Burg.

Er und der Freund seiner Frau verteilen Flyer in der Gegend, 49 Franken verlangen sie für ihr Thanksgiving-Essen. «Wir haben gestern von acht Uhr morgens bis drei Uhr abends in der Küche gearbeitet.

Mein Vater ging Teller spülen und wirten mit dem Lumpen in der Küche zurück. Mit 30 Punkten ist er der jüngste „Koch des Jahres“, seit 2009 ist sein mit 19 GaultMillau-Punkten ausgezeichnetes Restaurant ausgezeichnet.

Im darauffolgenden Jahr werden drei Michelin-Sterne vergeben und Schloss Schauenstein wird seit 2011 in die Liste der „World’s 50 Best Restaurants“ aufgenommen. Andreas Caminada gilt als „Küchenkönig des Landes“.

In dieser Frühlingssaison wird viel Zeit als Familie zusammen verbracht. Wegen Corona mussten wir unsere Türen schließen. Doch selbst in der Pandemie ist der Ministerpräsident häufig in der Defensive.

Ich hatte viele anspruchsvolle Gäste, sagt er lachend. Nein, meine Jungs sind größtenteils nicht so heikel. Der Kleine ist begierig, alles auszuprobieren. Auf die Frage nach dem Lieblingsgericht seines Vaters antwortet Cla: „Spaghetti mit Tomatensoße“.

Ganz so einfach war es für den Spitzenkoch und seinen vierbeinigen Gefährten Ferdinand nicht. Auch eine Handvoll Hundefutter reicht ihm nicht aus. Ich koche regelmäßig für ihn, meistens ein Ei oder etwas Brokkoli

In der heutigen Speisekarte finden Sie Frikadellen aus der Schlossküche sowie Hüttenkäse zum Appenzeller Sennenhund. Meine Frau hat ihn mir als Geburtstagsgeschenk geschenkt.

Ich hatte den Eindruck, ich hätte ein Boot bekommen, sagt er und lacht laut. Auf die Frage nach seinen Söhnen antwortete Federer: “Wenn es nach meinen Söhnen ginge, würde er heissen.”

Andreas Caminada Familie
Andreas Caminada Familie
You Might Be Interested In

You may also like