Home » Sarah Mangione Eltern

Sarah Mangione Eltern

by Jerry Patel
4 views

Sarah Mangione Eltern – Sarah Mangion ist eine deutsch-italienische Schauspielerin, Fernsehmoderatorin und Synchronsprecherin.

Sarah Mangione wurde 1990 im Wolfsburger Ort Hattorf als jüngstes von drei Kindern geboren. Aufgrund der italienischen

Sarah Mangione Eltern
Sarah Mangione Eltern

Abstammung ihres Vaters und der deutschen Abstammung ihrer Mutter besitzt sie sowohl die italienische als auch die deutsche Staatsangehörigkeit.

Sie absolvierte nach dem Abitur eine dreijährige Ausbildung zur Verfahrensmechanikerin (FR Kunststoff & Kautschuk) und arbeitete mehrere Jahre bei Volkswagen in Wolfsburg.

Mangione kam durch die Tätigkeit ihrer Mutter am Scharoun-Theater Wolfsburg mit der Schauspielerei in Kontakt. 2015 stand sie als nebenberufliche

Reporterin und Moderatorin für den Wolfsburger Online-Nachrichtensender „Wob Stories“ vor der Kamera. Im selben Jahr verließ sie VW und zog nach Köln,

um als Junior-Redakteurin bei der TV-Produktionsfirma Brainpool zu arbeiten.
Der Job der Mutter von Mangiones am Wolfsburger Scharoun-Theater führte sie in die Welt des Theaters. Als Volontärin als Redakteurin und Moderatorin kam sie 2015 zum Wolfsburger Internetsender „Wob Stories“.

Im selben Jahr verließ sie VW, um als junge Reporterin für die TV-Produktionsfirma Brainpool in Köln zu arbeiten.

Um nur einige seiner Erfolge zu nennen, war Mangione vor seiner Pensionierung als Backstage-Moderator für Shows wie Schlag the Star und die Vorrunde des Eurovision Song Contest tätig.

Sie war Korrespondentin für die Shows Luke! Die Woche und I and Elton!, sowie andere Projekte. WOW der Woche auf RTL II war 2016 ihr erstes eigenes Format, das sie gemeinsam mit Aaron Troschke kreierte.

Sarah Mangione Eltern
Sarah Mangione Eltern

Seit 2018 moderiert sie neben Lutz van der Horst und Daniel Boschmann das Format Hotel Herzklopfen auf Sat.1. Sie hatte bis etwa Mitte 2018 einen YouTube-Kanal.

Sarah Mangione hat sich nach nur wenigen Jahren auf Sendung als feste Größe in der deutschen Fernsehbranche etabliert.

Sie dient auch als Inspiration für ihre Instagram-Follower, die ihren authentischen und humorvollen Stil mögen. Sie hat ein neues

Projekt gestartet, das ihre Fähigkeiten als großes Powerpaket unter Beweis stellen wird: In der anschließenden „Let‘s Dance“-Staffel 2022 wird sie auf der RTL-Tanzfläche um den Titel „Dancing Star“ kämpfen.

Sarah Mangione ist oft ein Sonnenstrahl inmitten eines bewölkten Tages. Sie begann ihre berufliche Laufbahn in Wolfsburg,

Deutschland, als Tochter eines sizilianischen Vaters und einer deutschen Mutter, die sie aufzog. Sarah Mangiones Vater wurde in Italien geboren, ihre Mutter wuchs in Deutschland auf.

Ihre Ausbildung zur Verfahrensmechanikerin begann und endete bei Volkswagen, wo sie ihre berufliche Laufbahn begann und beendete.

Die Mutter von Sarah Mangion arbeitete am Scharoun-Theater in Wolfsburg, wo ihre Tochter mit elf Jahren ihre ersten Bühnenauftritte hatte.

Ihre Entscheidung hat die 31-Jährige ihr Leben lang nicht bereut, und das soll auch so bleiben. Erst 2015, im Alter von 25 Jahren, begann sie ein

Praktikum bei einem lokalen Online-Sender und stand zum ersten Mal vor der Kamera. Im selben Jahr wechselte sie beruflich um, zog nach Köln und begann als Junior Producer bei der Fernsehproduktionsfirma Brainpool zu arbeiten. Mangione arbeitete als

Sarah Mangione Eltern
Sarah Mangione Eltern

Backstage-Moderatorin für “Schlag den Star” und die Vorrunde des “Eurovision Song Contest” sowie bei “Luke! Die Woche und ich” und “Elton!” Produktionen.

2016 moderierte sie gemeinsam mit Aaron Troschke ihre erste RTLtwo-Show „WOW of the Week“ und 2017 ergatterte sie ihre erste TV-Rolle.

2018 moderierte sie gemeinsam mit Lutz van der Horst und Daniel Boschmann die Sat.1-Sendung „Hotel Herzklopfen“.

2019 ergatterte sie ihre erste Serienrolle bei RTL: Sonja Richter spielte 113 Folgen lang in „Herz über Kopf“. Seit 2021 gehört sie zum Hauptcast der Miniserie „Nihat – Everything Starts Here“.

Mangione ist 2022 Kandidat für die 15. Staffel der RTL-Tanzshow “Let’s Dance”, die am 18. Februar Premiere hat. Vadim Garbuzov ist der Tanzlehrer, der ihr

Samba, Tango und andere Tänze beibringen wird. Weitere Teilnehmer sind Moderatorin Amira Pocher, Schauspieler Hardy Krüger Jr. und Sängerin Michelle.

You Might Be Interested In

You may also like