Home » Madame Moneypenny Alter

Madame Moneypenny Alter

by Jerry Patel
59 views

Madame Moneypenny Alter Madame Moneypenny (Natascha Wegelin) wurde 1985 im deutschen Ruhrgebiet geboren. Sie ist Bloggerin, Autorin und

Geschäftsfrau aus Deutschland. Die 33-jährige Geschäftsfrau behauptet, dass sie morgens keine Zeit habe, an ihre Kleidung zu denken.

Madame Moneypenny Alter
Madame Moneypenny Alter

Sie vermeidet es auch, zu viel Geld für Kleidung auszugeben. Wegelins Kleidung spiegelt zwei große Themen aus ihrem Buch „Madame Moneypenny –

Wie Frauen ihre Finanzen in den Griff bekommen“ wider. Das Buch soll die 33-Jährige auf ihrem Weg in die finanzielle Unabhängigkeit unterstützen.

Sie gibt Frauen durch ihren Podcast und ihre Bücher wichtige Finanz- und Ruhestandsratschläge. Sie nimmt den Frauen nicht nur die

Angst vor dem Thema, sondern gibt ihnen auch Werkzeuge und Modelle an die Hand, um ihre Finanzen selbst zu regeln. Sie kann auch als moderne Verteidigerin des

Madame Moneypenny Alter
Madame Moneypenny Alter

Feminismus bezeichnet werden. Frauen können durch ihre Beratung zur finanziellen Unabhängigkeit selbstbewusst an das Thema herangehen und ein scheinbar Männern vorbehaltenes Thema verstehen und umsetzen.

Wegelin war noch nicht in einem Unternehmen angestellt, als sie 2015 Madame Moneypenny gründete. Die Plattform, die die 35-Jährige bis heute unterstützt, soll

Frauen helfen, selbstständig und finanziell unabhängig zu werden. Denn in Deutschland und Österreich, wo der Aktienmarkt weniger entwickelt ist –

nur ein Fünftel der Bevölkerung investiert an der Börse, der Aktienmarktanteil liegt in Deutschland bei 6 Prozent, in Österreich bei 7 Prozent – ​​sind

Frauen naturgemäß vorsichtiger kommt zum Investieren. Wegelin vermisste den Kontakt zu anderen Frauen und beschloss, eine Facebook-Gruppe zu gründen.

Madame Moneypenny Alter
Madame Moneypenny Alter

Das Wachstum war erstaunlich, der Club hat jetzt 110.000 Mitglieder. Madame Moneypenny bietet jetzt neben ihrem Blog und ihrer Facebook-Community auch

Talks, Mentoring-Programme und einen Podcast an. Außerdem hat Wegelin ein Buch mit dem Titel „Wie Frauen ihre Finanzen in den Griff bekommen“ geschrieben.

Madame Moneypenny hat nach eigenen Schätzungen über 85.000 Bücher verkauft und über 3.000 Frauen geholfen, während der Podcast über sieben Millionen Spotify-Streams hatte. „Unser Ziel ist es, dass Frauen ihr Geld selbst verwalten und kontrollieren“, erklärt Wegelin.

You Might Be Interested In

You may also like