Home » Ilse Delange Alter

Ilse Delange Alter

by Jerry Patel
3 views

Ilse Delange Alter – Ilse Annoeska de Lange, besser bekannt als Ilse DeLange, ist eine niederländische Singer-Songwriterin, die sich auf Country- und Poprock spezialisiert hat.

Als Mitglied der Common Linnets belegte sie beim Eurovision Song Contest 2014 den zweiten Platz. Ilse DeLange ist in Deutschland vor allem durch ihre

Ilse Delange Alter
Ilse Delange Alter

Teilnahme am „ESC“ 2014 bekannt, als sie mit ihrer Band „The Common Linets“ den zweiten Platz belegte. Seitdem ist die niederländische Sängerin

häufig im deutschen Fernsehen zu sehen. Nach ihren Auftritten bei „Sing My Song“ und „Let‘s Dance“ tritt sie nun bei „Deutschland sucht den Superstar“ 2022 auf.

Neben Florian Silbereisen und Toby Gad ist sie Jurymitglied.

DeLanges Berufsleben scheint ein Wirbelwind zu sein. Doch wie sieht es privat für den Musiker aus? Was ist über sie bekannt? Mann, Kind, Alter, Größe, Lieder – alle Infos und Fakten zu Ilse DeLange gibt es hier.

Ilse DeLange, eine niederländische Country-Sängerin, war in ihrer Heimat lange ein großer Hit, bevor sie in Deutschland groß herauskam. Sie lernte als junges Mädchen Gitarre spielen und begann

Ilse Delange Alter
Ilse Delange Alter

als Teenager ihre eigenen Songs zu schreiben. Sie beschloss damals, Country-Sängerin zu werden. Ilse DeLange wurde am 13. Mai 1977 in Almelo, Niederlande, als Ilse Annoeska de Lange geboren.

Sie ist die Tochter von Joop und Carla de Lange. Die Niederländerin entdeckte schon in jungen Jahren ihre Leidenschaft für die Musik.

Als Teenager begann sie Gitarre zu spielen und ihre ersten Songs zu schreiben. Ilse DeLange unterschrieb ihren ersten Plattenvertrag im

Alter von 20 Jahren und reiste nach Nashville, dem Mekka der Country-Musik, um ihr Debütalbum „World of Hurt“ aufzunehmen.

„World of Hurt“ wurde in den Niederlanden zu einem unerwarteten Erfolg, was Ilse DeLange nicht vorhersehen konnte.

Das Album stieg auf Platz eins der Album-Charts ein. Ihr größter Wunsch, mit ihrer Musik einen Fuß in die Vereinigten Staaten zu setzen, blieb jedoch unerfüllt.

Aber in ihrer Heimat war sie immer erfolgreich. Ihre letzteren Alben landeten durchweg in den Top Ten, wenn nicht sogar an der Spitze der Charts. Ihr Durchbruch gelang ihr 1998, als sie ihr Debütalbum

Ilse Delange Alter
Ilse Delange Alter

„World of Hurt“ veröffentlichte. Das erfolgreiche Country-Musik-Album wurde in Nashville aufgenommen, erreichte Platz eins der Album-Charts und blieb über zweieinhalb Jahre in den Top 100.

Dadurch wurde DeLange in den Niederlanden bekannt; dennoch waren ihre Bemühungen, sich in den Vereinigten Staaten zu etablieren, vergeblich.

2004 sang sie ein Duett mit Zucchero und erhielt einen Edison Award als beste niederländische Sängerin. Armin van Buuren erstellte einen Remix von

The Great Escape, der in seiner Show A State of Trance als eine der 20 besten Trance-Produktionen des Jahres 2007 erschien.

Den ersten Dominostein konnte sie 2006 beim damals jährlich stattfindenden Domino Day in den Niederlanden platzieren.

Ihr fünftes Studioalbum Incredible wurde 2008 veröffentlicht und der Song Miracle wurde ihr erster Nummer-eins-Hit in den Top-40-Single-Charts. Das Album selbst und das

Album Live at Ahoy (mit Aufnahmen von einem Konzert im Ahoy in Rotterdam) wurden im folgenden Jahr ihr viertes und fünftes Nummer-eins-Album.

You Might Be Interested In

You may also like