Home » Winfried Glatzeder Ehefrau

Winfried Glatzeder Ehefrau

by Jerry Patel
53 views

Winfried Glatzeder EhefrauWinfried Glatzeder ist Dramatiker und Fernsehschauspieler aus Deutschland. In den 1960er Jahren begann er seine Schauspielkarriere in der DDR.

Sein Debüt hatte er Anfang der 1970er Jahre mit Filmen wie „Zeit der Störche“ und „Die Legende von Paul und Paula“. Glatzeder verkörperte von 1996 bis 1998 den

Kommissar Ernst Roiter in der Fernsehserie Tatort. Seitdem arbeitet er vor allem für Theater und Fernsehen.

Er wurde auf dem infolge des im März 1945 aufgehobenen Befehl neu befreiten Territoriums geboren und befahl den Einwohnern, aus Zoppot zu fliehen.

Winfried Glatzeder Ehefrau
Winfried Glatzeder Ehefrau

Nach einigen Monaten wurde seine Mutter in eine psychiatrische Klinik eingeliefert, wo bei ihr Tuberkulose diagnostiziert wurde und sie die nächsten Jahre verbrachte.

Glatzeder war während seiner Schulzeit Mitglied des Theaterarbeitskreises des Hauses Pioniere in Berlin-Lichtenberg, als er erstmals die Welt des Theaters und der Performance kennenlernte.

Seine erste Rolle war die des Schneider Hupf nach einem Märchen der Gebrüder Grimm. Glatzeder schlug nach seinem Abitur am VEB Kältemaschinen in Berlin-Johannisthal eine Karriere als Maschinenbauer ein.

Er arbeitete mit Wilfried Loll zusammen, der einer seiner Ausbildungskollegen war, und sie bildeten während ihrer gesamten Ausbildung ein Kabarett-Ensemble.

Glatzeder immatrikulierte sich 1965 an der Staatlichen Hochschule für Film und Fernsehen in Potsdam-Babelsberg, wo er seine Ausbildung fortsetzte.

BK Tragelehn und insbesondere Fritz Marquardt, den er später als „Ersatzvater“ bezeichnete, gehörten zu den einflussreichsten Illustratoren.

Zu seinen Kollegen an der Universität Stuttgart gehörten Jäcki Schwarz, Thomas Brasch und Jürgen Karl Klauß.

Winfried Glatzeder Ehefrau
Winfried Glatzeder Ehefrau

Glatzeder verkörperte den Narrenprüfstein in der umstrittenen Inszenierung von Wie es euch gefällt, die während seines Studiums in einer Übersetzung von Heiner Müller inszeniert wurde.

Seinen ersten DEFA-Film drehte Glatzeder 1990 nach der deutschen Wiedervereinigung. Er wirkte in mehreren Filmen und Fernsehserien mit, darunter Derrick.

1996 wurde er als Kommissar Ernst Roiter in dem langjährigen Krimi „Tatort“ besetzt. Weitere Fernsehauftritte waren The Secret of Sagal, Berlin, Berlin und Our Charly.

Glatzeder war in dieser Zeit überwiegend für Theater und Fernsehen tätig und erhielt 2006 zusammen mit Gojko Miti und Jutta Hoffmann den „60. DEFA-Ehrenpreis“ im Rahmen des Medienpreises Goldene Henne.

Glatzeder wurde in der achten Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“, der deutschen Version der britischen Reality-Show „Ich bin ein Star … Holt mich hier raus!“, Fünfter von elf Teilnehmern!

Winfried Glatzeder Ehefrau
Winfried Glatzeder Ehefrau

2019 spielte er in der zweiten und dritten Staffel von Netflix’ Dark den alten Ulrich Nielsen.

1970 heiratete Winfried Glatzeder seine erste Frau. Einer seiner beiden Söhne aus dieser Ehe ist der Schauspieler Robert Glatzeder. Er hat einen weiteren Sohn aus einer früheren Ehe.

Glatzeders Autobiografie Paul und ich erschien 2008. (Paul und ich). Er lebt in Berlin, im Bezirk Niederschönhausen.

You Might Be Interested In

You may also like