Home » Udo Lielischkies Ehefrau

Udo Lielischkies Ehefrau

by Jerry Patel
2 views

Udo Lielischkies EhefrauUdo Lielischkies ist ein deutscher Journalist und ehemaliger Leiter des ARD-Studios in Moskau. Lielischkies erfreut sich in Köln und Mechernich-Kommmern wachsender Beliebtheit.

Er studierte Volkswirtschaftslehre und Soziologie an der Universität zu Köln sowie Journalistik an der Kölner Journalistenschule.

1980 wurde er WDR-Wirtschaftsredakteur, nachdem er zuvor als freier Mitarbeiter für den Sender tätig war. Nach einer kurzen Tätigkeit als

Mitglied der Verkehrsredaktion und Stau- und Autotest-Verantwortlichen arbeitete er als Verbraucherreporter für Quintessenz und als Moderator für das Morgenmagazin.

1985 übernahm Lielischkies das WDR-Fernsehen-Verbrauchermagazin Market.

Udo Lielischkies Ehefrau
Udo Lielischkies Ehefrau

Ende September 2001 Interview in Afghanistan mit Said Nurrulah Immam, Präsident der Islamischen Bewegung Afghanistans.
1994 wurde er Europa- und NATO-Korrespondent im ARD-Studio in Brüssel. Beim Abzug serbischer Freikämpfer kam es zu gefährlichen Eingriffen in den Krieg in Bosnien und Herzegowina und im Kosovo.

1999 wechselte Lielischkies als Korrespondent ins ARD-Studio nach Moskau, wo er seine spätere Frau Katia kennenlernte.

Während seiner Zeit in Moskau berichtete er auch über die Kriege in Tschetschenien und Afghanistan. Während seines Studiums arbeitete er als staatlich geprüfter Tennislehrer.

Danach arbeitete er als freier Mitarbeiter beim „Kölner Stadt-Anzeiger“ und wurde 1980 WDR-Wirtschaftsreporter. 1994 begann er für die ARD als Korrespondent in Brüssel zu arbeiten,

1999 wechselte er als ARD-Korrespondent nach Moskau. 2006 wurde er zum Korrespondenten in Washington ernannt, aber sechs Jahre später entschied er sich, nach Moskau zurückzukehren.

Seit 2014 leitet er das ARD-Studio Moskau. Für seine herausragenden journalistischen Leistungen wurde Lielischkies 1989 mit dem Ernst-Schneider-Preis und 1999 mit dem Goldenen Gong ausgezeichnet.

Er ist verheiratet und Vater von Zwillingen. Danach arbeitete er als freier Journalist beim „Kölner Stadt-Anzeiger“, bevor er 1980 als Wirtschaftsreporter beim

Westdeutschen Rundfunk (WDR) angestellt wurde. 1994 begann seine Karriere als ARD-Korrespondent in Brüssel, 1999 beendete seine Karriere als ARD-Korrespondent in Berlin.

Udo Lielischkies Ehefrau
Udo Lielischkies Ehefrau

Er wechselte von seiner Position als ARD-Korrespondent nach Moskau. 2006 wurde er zum Korrespondenten in Washington ernannt, sechs Jahre später beschloss er, nach Moskau zurückzukehren.

Seit 2014 ist er Leiter des ARD Studio Moskau. Für seine herausragenden journalistischen Leistungen wurde Lielischkies 1989 mit der Ernst-Schneider-Medaille ausgezeichnet.

1999 erhielt er den Goldenen Gong sowie einen Preis. Er wurde gesegnet und ist der Vater von Zwillingen. Wenn es um Politik geht, mache ich mir Sorgen. Als Russland-Korrespondent hatte ich viel Spaß.

Putins erste Amtszeit als Premierminister begann 1999 gleichzeitig mit seiner ersten Amtszeit als Präsident der Russischen Föderation.

Das war ein Schreibfehler meinerseits. Abgesehen von seinen politischen Querelen bleibt Russland ein spannendes Reiseziel. Von der gefrorenen Tundra bis zu alten Kohleminen im hohen Norden bietet das Land eine Fülle visueller Exotik für Fernsehzuschauer.

Udo Lielischkies Ehefrau

Udo Lielischkies Ehefrau
You Might Be Interested In

You may also like