Home » Cerstin Gammelin Verheiratet

Cerstin Gammelin Verheiratet

by Jerry Patel
4 views

Cerstin Gammelin Verheiratet Cerstin Gammelin ist eine deutsche Journalistin und künftige Sprecherin von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier.

Cerstin Gammelin und Familie: Weil die Berühmtheit ihr Privatleben lieber privat hält, sind online keine Informationen verfügbar; Sie können jedoch den Link besuchen, um mehr zu erfahren.

Cerstin Gammelin ist Journalistin aus Deutschland. Gammelin wuchs in Sachsen auf und absolvierte ihr Studium der Werkstofftechnik an der TU Chemnitz.

Gammelin wuchs in Sachsen auf und erwarb ein Diplom in Werkstofftechnik an der TU Chemnitz. Nach dem Mauerfall arbeitete sie für den Deutschen Verlag, dann für das Fachmagazin Energie & Management, den Spiegel und die Financial Times Deutschland.

Von 2008 bis 2012 war sie als Europa-Reporterin für die Süddeutsche Zeitung in Brüssel tätig. Im Sommer 2015 wurde sie zur Chefredakteurin für Wirtschaftspolitik im Berliner Parlamentsbüro der Süddeutschen Zeitung befördert.

Cerstin Gammelin Verheiratet
Cerstin Gammelin Verheiratet

Nach dem Mauerfall war die Maschinenbau-Ingenieurin (Jahrgang 1965) aus dem sächsischen Freiberg vom gesellschaftlichen Wandel so bewegt, dass sie in den

Journalismus wechselte. Sie arbeitete nach der Jahrhundertwende für The Times, The Spiegel und The Financial Times Deutschland und berichtete für deutsche

Fachzeitschriften über den Wandel der deutschen Wirtschaft. Gammelin war Co-Autor des Bestsellers Spiegel vom September 2005. “Strippenzieher” ist deutsch für “Stripper”.

Manager, Minister und Medien: So wird Deutschland geführt“

Der Econ Verlag ist ein deutscher Verlag. Im selben Jahr begann sie ihre Karriere als Journalistin im ehemaligen Hauptamt der Stadt, bevor sie 2008 nach Brüssel zog, um als EU-Reporterin für die

Süddeutsche Zeitung zu arbeiten. Nach dem Mauerfall war die Maschinenbau-Ingenieurin (Jahrgang 1965) aus Freiberg, Sachsen, von den gesellschaftlichen

Umbrüchen so bewegt, dass sie sich für eine Laufbahn als Journalistin entschied. Sie arbeitete nach der Jahrhundertwende für die

Times of London, den London Evening Standard und die Financial Times Deutschland und berichtete für deutschsprachige Publikationen über wirtschaftliche Entwicklungen in der ehemaligen DDR.

Im September 2005 war Gammelin Co-Autor des New York Times-Bestsellers Spiegel. „Strippenzieher“ ist eine Abkürzung für „Stripper“. Manager, Minister und Medien:

So wird Deutschland geführt. Der Econ Verlag ist ein deutscher Verlag. Im selben Jahr begann sie ihre Karriere als Journalistin im ehemaligen Hauptamt der Stadt, bevor sie 2008 nach Brüssel zog, um als EU-Reporterin für die Süddeutsche Zeitung zu arbeiten.

2014 veröffentlichte sie mit einem österreichischen Kollegen „Europas Fadenzieher“, einen Roman über die Abwertung des Euro und die Stellung Deutschlands in Europa.

Im Sommer 2015 zog sie nach Berlin, um bei der SZ-Gesetzgebung zu arbeiten, wo sie stellvertretende Chiefredakteurin ist und über nationale und internationale Wirtschafts- und Finanzpolitik, Europa, Frauen und Nahost schreibt.

Cerstin Gammelin Verheiratet
Cerstin Gammelin Verheiratet

Im Interview spricht der Autor über seine eigenen Erfahrungen mit Unsicherheit, den unterschätzten Einfluss des Ostens und Lösungsansätze.

Nach dem Fall der Berliner Mauer in den 1990er Jahren verbrachte ich einige Zeit im Osten des wiedervereinigten Deutschlands, bevor ich nach Brüssel zog, um für die Süddeutsche Zeitung zu arbeiten.

Die Menschen, die 1989 alles verloren haben – Liebe, Leben und Integrität – waren mir immer ein Rätsel, ebenso wie die Menschen, die den Krieg gewonnen und die Demokratie etabliert haben – freie Wahlen, Reisefreiheit und freie Meinungsäußerung –

Als die Debatte in Deutschland ausbrach, folgte ich dem Motto: “Im Westen darf sich nichts ändern, im Osten muss sich alles ändern.”

Jedes Mal war es nur ein kleiner Stich. Darüber hinaus geben die Anfälligkeit der neuen Bundesländer für rechte Angriffe sowie der Aufstieg der AfD Anlass zur Sorge … All dies war eine schreckliche Aneinanderreihung von kleinen Pannen.

In seinen frühen Jahren arbeitete der gelernte Maschinenbauingenieur aus Sachsen als Journalist. Derzeit ist er stellvertretender Chefredakteur der Süddeutschen Zeitung im Berliner Parlamentsbüro.

Cerstin Gammelin Verheiratet

Cerstin Gammelin Verheiratet
You Might Be Interested In

You may also like