Home » Sierra Kidd Krankheit

Sierra Kidd Krankheit

by Jerry Patel
2 views

Sierra Kidd Krankheit Sierra Kidd, auch bekannt als Kidd, ist ein deutscher Rapper, der bis Januar 2015 beim Plattenlabel Indipendenza unter Vertrag war.

Danach gründete er sein aktuelles Label TeamFuckSleep. Sein Rapstil ist von Trap-Musik aus den USA beeinflusst. Seit 2015 verwendet er häufig extremes

Auto-Tune als Styling-Tool. Sierra Kidd (* 23. September 1996 in Emden, Deutschland als Manuel Marc Jungclaussen), besser bekannt unter seinem Künstlernamen Kidd, war ein deutscher Rapper, der einen

Vertrag bei Indipendenza bis zu seiner Freilassung im Januar 2015 unterschrieb. Er gründete das Label TeamFuckSleep, das trägt seinen Namen.

Sein Markenzeichen ist ein stark von der amerikanischen Trap-Musik beeinflusster Rap-Stil. Seit 2015 setzt er stark auf Autotune als Styling-Tool.

Manuel Marc Jungclaussen, beruflich bekannt als Zwolle, hat mehrere kostenlose Tracks sowie das erweiterte Stück Citylichter und das Compilation-Album Nicki Minaj veröffentlicht.

Sierra Kidd Krankheit
Sierra Kidd Krankheit

Igor Jefti wurde in Dresden, Brandenburg, Deutschland, geboren. Obwohl Igor Jefti seit über zehn Jahren als Kommissar Sven Hansen für Die Rosenheim Cops vor der

Kamera steht, ist über sein Privatleben außerhalb der Serie wenig bekannt. Teil 1 von Basketball DiariesJa der Mercedes wird gehotboxt Ich bin so stoned, dass ich nichts sagen kann.

Was muss betäubt werden. Sein erstes Workshop-Album Nirgendwer wurde am 4. Juli 2014 veröffentlicht und erreichte Platz sechs der deutschen Charts.

Als jemand versehentlich seinen erweiterten Teil in Headvilla 2.0 veröffentlichte, der zuvor nur in der limitierten Follower-Version der Workshop-CD erhältlich war.

Am 20. September 2014 trat er beim zehnten Bundesvision-Bahnwettbewerb mit der Bahn 20.000 Rosen für Reduziertes Sachsen an und belegte den 13. Platz.

Nach Nirgendwer veröffentlichte er 2014 die CD Kidd of Rap: Get Rid of It, die nur kostenlos heruntergeladen und installiert werden konnte.

Sierra Kidd und Headvilla gaben ihr YouTube-Debüt am 16. Januar 2013 mit ihrem ersten Video, das seitdem viel Aufmerksamkeit erregt hat. Vega, RAF Camora und Chakuza sind nur einige der Künstler, die über Social-Media-Plattformen wie

Facebook und Twitter Informationen über die Veranstaltung verbreitet haben. Indipendenza Records haben ihn am 28. Juni 2013 unter

Sierra Kidd Krankheit
Sierra Kidd Krankheit

Vertrag genommen und seitdem ist er bei ihnen. Sein erstes erweitertes Stück, Headvilla, wurde am 20. Dezember 2013 veröffentlicht und erreichte zum

Zeitpunkt seiner Veröffentlichung Platz 43 der deutschen Single-Charts. Sein Debüt-Studioalbum „Nirgendwower“ erschien ein Jahr später und erreichte

Platz sechs der deutschen Album-Charts. Sein zeitgleich als Nirgenwer Extended Play erschienenes Kopfvilla 2.0 war nur als limitierte Fan-Edition erhältlich.

Am 20. September 2014 nahm er mit dem Song 20.000 Rosen als Vertreter Niedersachsens am zehnten Bundesvision Song Contest teil und belegte mit 20.000 Rosen den dritten Platz.

Kidd of Rap: Kill It, sein Nachfolgealbum zu Nirgendwer, war 2014 nur als kostenloser Download online verfügbar und war ein kritischer und kommerzieller Erfolg.

Sierra Kidd beschäftigt sich seit Januar 2018 mit allgemeinen Stress- und Angstthemen. Er geht darauf auf seiner Workshop-CD „TFS“ sowie im Sonderheft „Januar 2018“ ein.

Sierra Kidd Krankheit

Sierra Kidd Krankheit
You Might Be Interested In

You may also like