Home » Siegfried Ambrosius Todesursache

Siegfried Ambrosius Todesursache

by Jerry Patel
1 views

Siegfried Ambrosius Todesursache – Er hat über vier Jahrzehnte dafür gesorgt, dass bei der SPD in Duisburg alles rund läuft: Siegfried

Ambrosius war von 1967 bis 2006 Geschäftsführer der SPD Duisburg. Urgestein für Sozialdemokratie. Das ewige Gesicht der SPD in Duisburg.

Als ich im September 1989 mit meinem ausgefüllten Mitgliedsantrag im SPD-Büro in der Duisburger Krummacherstraße 33 eintraf, verließ

Siegfried Ambrosius gerade das Parteibüro – und nahm meinen Antrag gleich mit, um ihn weiterzuleiten. Ich hatte keine Ahnung, dass er damals Geschäftsführer der örtlichen SPD war.

Seine sehr freundliche Art während unseres kurzen Treffens ist mir jedoch geblieben.

Ich habe ihn nur bei größeren Parteiveranstaltungen wiedergesehen, etwa als Oskar Lafontaine 1990 als SPD-Präsidentschaftskandidat in der Mercatorhalle in Duisburg sprach.

Historisch gesehen schnitt die SPD im Ruhrgebiet und in Duisburg deutlich besser ab: Stabile Mehrheiten und Wahlergebnisse von deutlich über 55 Prozent waren die Regel.

Der Duisburger Unterbezirk war ein Paradies für Mitglieder und ein Zentrum der Aktivitäten.

Siegfried Ambrosius Todesursache
Siegfried Ambrosius Todesursache

Seit 1997 bin ich regelmäßiger Besucher in der SPD-Zentrale: Joachim Franz, der damals für den Jusos-Kreis zuständig war, hatte den SPD-Kreis und

Jusos als eine der ersten kommunalen Gliederungen der SPD (ich glaube die zuerst im Land), im Internet. Zunächst über eine private AOL-Homepage, später über eine eigene Domain.

Joachim Franz prägte damals maßgeblich meinen späteren beruflichen Werdegang im Bereich Neue Medien: Mein damaliger

Nachbarschaftsverein, die SPD Wanheimerort, ging zeitgleich online. Eines der ersten Interviews auf der ehemaligen Website des Ortsvereins – Sozialdemokraten.de – habe ich mit Siegfried Ambrosius geführt.

Im Mittelpunkt der Diskussion standen die Internetaktivitäten, die damals noch als „Neuland“ galten, sowie die der Kommunen und Townships.

In seinem Büro gab es nicht nur Kaffee, sondern man konnte dort damals auch niesen. Die Atmosphäre in seinem Büro war immer sehr freundlich, und Siegfried Ambrosius konnte die Menschen ohne Überheblichkeit für die sozialistische Idee gewinnen.

Auf der Website der SPD Wanheimerort war lange Zeit ein Foto zu sehen, das bei einer der ersten Wahlkampfveranstaltungen der SPD zur Bundestagswahl

1998 aufgenommen wurde, mit der Bildunterschrift: Gerhard Schröder, der ehemalige Bundespräsidentenkandidat der SPD, war anwesend, wurde entdeckt die Offline-Version von Sozialdemokraten.de auf einem

PC im Foyer der noch bestehenden Mercatorhalle. Neben Gerhard Schröder konnte ich Siegfried Ambrosius und Friedel Prüssmann (Ratsherr, SPD-Wanheimerort, 2015 verstorben) sehen.

Stefan Laurin hat in seinem Buch Beten Sie für uns! die schwierige Lage der SPD im Ruhrgebiet (und jetzt auch in Duisburg) skizziert und analysiert.

Mit mehr Genossen aus dem Schlaganfall von Siegfried Ambrosius stünde die SPD heute viel besser da: Ein Gedanke, der mir nicht heute, sondern vor einigen Monaten beim Lesen des Buches kam.

Die Sozialdemokratische Partei Deutschlands im Kreis Duisburg trauert um Siegfried Ambrosius. Er starb am 22. September 2020 im Alter von 79 Jahren.

Siegfried Ambrosius war 59 Jahre Mitglied der SPD. Er war 39 Jahre lang Geschäftsleiter des SPD-Unterbezirkes Duisburg und stets für sorgfältige und gewissenhafte

Siegfried Ambrosius Todesursache
Siegfried Ambrosius Todesursache

Parteiarbeit in Duisburg verantwortlich. Er war ein bemerkenswerter Organisationstalwart, der nie seinen Sinn für Humor oder seine unvergleichlichen

Kommunikationsfähigkeiten angesichts von Widrigkeiten verlor. Seine Fürsorge für seine Mitarbeiter sowie seine Unterstützung für sie entsprachen voll und ganz den gesellschaftlichen Werten.

Neben seinen beruflichen Verpflichtungen hat er sich im Laufe der Jahre an einer Vielzahl von ehrenamtlichen Aktivitäten beteiligt.

Siegfried Ambrosius war von 1963 bis 1975 Vorsitzender der SJD-Die Falken in Duisburg. Als bürgerliches Mitglied war er Mitglied im Duisburger

Jugendhilfeausschuss, im Presse- und Werbeausschuss und in der Polizeidirektion Duisburg. Bis zu seinem Tod war er aktives Mitglied seines Stadtvereins in Neudorf.

Sein jahrzehntelanges ehrenamtliches Engagement und soziales Handeln brachte ihm breite Anerkennung und tiefen Respekt ein.

Siegfried Ambrosius Todesursache

Siegfried Ambrosius Todesursache
You Might Be Interested In

You may also like