Home » Frederic Von Anhalt Vermögen

Frederic Von Anhalt Vermögen

by Jerry Patel
3 views

Frederic Von Anhalt Vermögen – Frédéric Prinz von Anhalt ist ein deutsch-amerikanischer Geschäftsmann, der vor allem als letzter Ehemann und Witwer von Zsa Zsa Gabor bekannt ist.

Seinen neuen Namen erhielt er, nachdem Prinzessin Marie-Auguste von Anhalt ihn 1980 als Erwachsenen adoptiert hatte. Lichtenberg wurde im Alter von 36 Jahren von Marie-Auguste von Anhalt (1898–1983) adoptiert, die damals in den Achtzigern war und deren erster

Ehemann war Joachim, Sohn des ehemaligen deutschen Kaisers Wilhelm II. Bei der Adoption Lichtenbergs wurde sein Name in „Frédéric Prinz von Anhalt“ geändert – „Prinz“ ist in Deutschland ein gesetzlicher Familienname, kein Fürstentitel.

Prinz von Anhalt nennt sich “Prinz Frédéric von Anhalt, Herzog von Sachsen und Westfalen, Graf von Askanien”, obwohl er keine königlichen oder aristokratischen Vorfahren hat.

Frédéric von Anhalt lernte Kevin, einen Marketingstudenten, vor etwa neun Jahren in Los Angeles kennen. Das sagt er der „Bild“ und wird wie folgt zitiert:

Frederic Von Anhalt Vermögen
Frederic Von Anhalt Vermögen

„Meinen Nachlass würde ich gerne Prinz Kevin hinterlassen, denn er hat mein vollstes Vertrauen und ich glaube, er würde das Haus Anhalt auch nach meinem Tod vertreten.“

Er ist gut gebaut, hat eine starke Persönlichkeit und scheint eine Kombination aus beidem zu sein.“ Seine Ehefrau Zsa Zsa soll den jungen Mann gekannt und als „süß“ bezeichnet und als Erben angenommen haben. Kevin Feucht ist seit dem 20. Dezember ein legaler “aus Anhalt”, so ein Superior Court of Los Angeles Adoption Surkunde.

Frederic von Anhalt, Prinz von Anhalt Verdienst: Frederic Prinz von Anhalt ist ein wohlhabender deutscher Prominenter mit einem Vermögen von 70 Millionen Dollar.

Frederic Prinz von Anhalt, geboren 1943 als Robert Hans Lichtenberg in Bad Kreuznach, Rheinland-Pfalz, Deutschland, wurde seit 1986 als Ehemann von Zsa Zsa Gabor berühmt.

Er wurde in eine Familie mit fünf Kindern hineingeboren und als Erwachsener von Prinzessin Marie-Auguste von Anhalt adoptiert, die ihn zum Prinzen

Friedrich von Anhalt, Herzog von Sachsen, ernannte. Er heiratete 1986 Zsa Zsa Gabor, und das Paar ist seit Mitte 2014 immer noch verheiratet, was es zur längsten von Gabors acht Ehen macht.

Gemeinsam adoptierten sie mehrere erwachsene Männchen, darunter Marcus Prinz von Anhalt und Oliver Prinz von Anhalt. Er hat ein angespanntes Verhältnis zu Gabors Tochter Francesca Hilton, die behauptet, er weigere sich, Gabor zu besuchen.

2005 reichte er eine Klage gegen Hilton wegen angeblicher Täuschung von Gabor ein, der sich weigerte, am Gerichtsstreit teilzunehmen.

Von Anhalt machte 2007 Schlagzeilen, als er behauptete, der Vater von Dannielynn, der Tochter von Anna Nicole Smith, zu sein, obwohl später bewiesen wurde, dass Dannielynns Vater eigentlich Larry Birkhead war.

In diesem Jahr sagte er, dass drei Damen in Los Angeles ihn mit vorgehaltener Waffe ausgeraubt, angekettet und nackt in Handschellen zurückgelassen hätten.

Drei Jahre später kandidierte er für das Amt des Gouverneurs von Kalifornien, schied jedoch aus, als Gabor krank wurde. In den Jahren 2010 und 2011 litt von Anhalt unter einer bizarren

Reihe von gesundheitlichen Problemen und Pannen, darunter die Einnahme einer Biene, das Zukleben der Augen und das Anfahren eines Autos.

Frederic Von Anhalt Vermögen
Frederic Von Anhalt Vermögen

Als 36-jähriger Erwachsener erzielte Frederic von Anhalt 1980 als Adoptivsohn von Prinzessin Marie-Augustin von Anhalt ein geschätztes Nettovermögen von 60 Millionen US-Dollar.

Die Prinzessin ist die Schwiegertochter des deutschen Kaisers Wilhelm II. Sein deutscher Nachname ist Prinz von Anhalt, was kein Titel ist, sondern einfach der aktuellen deutschen Gesetzgebung über den Adel des Landes folgt.

Herr von Anhalt und seine Frau haben mehrere Männer adoptiert, darunter Marcus Eberhard Edward Prinz von Anhalt, Herzog zu Sachsen und Westfalen,

Graf von Askanien (früher bekannt als Marcus Eberhardt), Prinz Oliver Leopold von Sachsen-Anhalt, Graf von Westfalen und Askanien (früher bekannt als Oliver Bendig) und Prinz Michael Maximilian von Anhalt,

Herzog zu Sachsen und Westfalen, Graf von Askanien (früher bekannt als Oliver Bendig) (früher bekannt als Michael Killer). Sie alle haben Millionen von Dollar für ihre Adoptionen bezahlt.

Frederic Von Anhalt Vermögen

$70 Million

Frederic Von Anhalt Vermögen
You Might Be Interested In

You may also like