Home » Keno Rüst Freundin

Keno Rüst Freundin

by Jerry Patel
52 views

Keno Rüst Freundin Keno Rüst war einer der 20 Kandidaten bei “Die Bachelorette 2019”, die um Gerda Lewis’ Herz – und ihre letzte Rose – gekämpft haben.

Keno ging mit der Einstellung ins Stäbchen, dass Kommunikation das A und O einer Beziehung ist: „Gespräche sind dazu da, dem Charakter eines Menschen kennen zu lernen.“

Und eine Beziehung kann nicht wachsen, wenn sie nicht kommuniziert.” Diese Sichtweise schien vergoldet, um Gerda von ihrem eigenen Wert zu überzeugen.

Keno Rüst wurde zum Gewinner von „Die Bachelorette“ 2019 gekürt. Gerda Lewis, die das Multitalent Influencerin, Social-Media-Managerin und Elektrotechnikerin im „Bachelorette“-Finale gewählt hatte, wurde wieder ins Getümmel geworfen. Der Großteil der Gewinner blieb jedoch nicht sehr lange bei der Bachelorette.

Keno Rüst Freundin
Keno Rüst Freundin

Keno wurde 1991 in Emden, einer kleinen Hafenstadt in Ostfriesland, geboren und hat eine zweijährige Schwester. 2015 verließ er seine Heimatstadt, zog nach Düren (zwischen Aachen und Köln) und arbeitet seitdem als Projektingenieur.

Keno vergisst dann während der letzten Folge von „The Bachelorette“, dass er Vater eines Sohnes ist. Aber vor der Show vereinbarte er mit seiner Mutter, aus Gründen der Sicherheit des Kindes vor einer Live-Kamera nichts über ihn preiszugeben.

Nur bei einem Traumdate mit Gerda auf den Seychellen erzählte er ihr abseits der Kameras davon. Der 1,92 Meter große Dürener suchte bei „Mein Date, Mein bester Freund & Ich“ die Liebe.

Die große Liebe hingegen ist dem durchtrainierten Keno entgangen. In der zweiten Folge ist er freiwillig gegangen. Alles über Kenos Ausstieg aus „Mein Date, mein bester Freund und ich“ finden Sie hier.

Keno Rüst, 28, kämpft seit Wochen um das Herz von „Bachelorette“ Gerda Lewis, 26. Der Aufwand hat sich gelohnt. Keno musste in der Finalrunde die letzte Rose seiner Traumfrau hinnehmen.

Das Paar bestätigt auch auf Instagram, dass sie Wochen nach der geplanten Entbindung immer noch zusammen sind. In der Folge “Nach der letzten Rose” reagierte Moderatorin Frauke Ludowig, 55, auf Gerüchte, er sei Vater einer Tochter.

Der Projektingenieur erklärte:„Das mit dem Kind ist richtig, aber es ist keine Tochter. Ich bin auch Teilnehmerin. Ich mache mir Sorgen um das Kind und habe das Thema mit der Mutter besprochen, die damit einverstanden ist, dass es nicht öffentlich gemacht wird.“

um das Kind zu schützen.” Keno vergisst auch zu erwähnen, dass er Gerda in einem ruhigen Moment abseits der Kameras von seinem Sohn erzählt hat.

Laut der „Bachelorette“-Gewinnerin von 2019 vermied er es bewusst, vor der Kamera über das Thema zu diskutieren. Frauke Ludowig lobte die Wahrhaftigkeit ihrer Worte.

Keno Rüst Freundin
Keno Rüst Freundin

Die Blondine ließ sich von einem kleinen Sidehieb nicht kneifen. “Wir werden uns immer das ‘Bachelorette’-Baby wünschen.

Dann gibt es die Möglichkeit eines gemeinsamen Kindes”, sagt Frauke Ludowig. Keno und Gerda wollten nichts sagen und faulenzen.

Was nicht ist, kann dennoch sein. Keno wurde 1991 im deutschen Emden geboren und verbrachte dort seine Kindheit mit seiner Familie und seiner zweijährigen Schwester.

Keno jedoch kehrte dem Land 2015 den Rücken und zog ins Rheinland. Laut RTL arbeitet er als Projektingenieur. Kommunikation ist das A und O von Kenos Beziehung: „Gespräche sind vorhanden, um etwas über die Persönlichkeit eines Menschen zu erfahren.

Und eine Beziehung kann nicht wachsen, wenn sie nicht kommuniziert“, sagte der 28-Jährige gegenüber RTL. Daraufhin hatte Keno bereits außerhalb der Kamera mit Gerda über seinen Sohn gesprochen.

Keno Rüst Freundin

Keno Rüst Freundin
You Might Be Interested In

You may also like