Home » Stefan Pinnow Krankheit

Stefan Pinnow Krankheit

by Jerry Patel
3 views
Stefan Pinnow Krankheit
Stefan Pinnow Krankheit

Stefan Pinnow Krankheit – An der Schauspielschule von Erika Dannhoff in Berlin studierte Pinnow zwischen 1985 und 1987 drei Jahre lang.

1989 trat er als Kandidat in der WDR-Sendung Geld oder Liebe an, wo er von einem Produzenten aus der bayerischen Filmbranche entdeckt wurde, der ihm den Posten des Moderators für eine neue Familiensendung in der ARD anbot.

Er war Moderator des Disney Clubs, arbeitete zeitweise mit Ralf Bauer und Antje Pieper sowie Benedikt Weber zusammen. In den letzten Jahren hat er mit seiner späteren Frau Judith Halverscheid an der Fernsehsendung Tigerenten Club und dem dazugehörigen Nachfolgeformat Tigerenten Club mitgewirkt. Im Jahr darauf debütierte er mit der Kinderfernsehserie Jagd um die Welt – schnappt Carmen Sandiego.

Danach arbeitete er zwei Jahre als Moderator für die ARD-Sendung 17:30 Uhr Live aus Dortmund, bevor er zum privaten Fernsehsender Sat.1 wechselte.

Danach wechselte er zu einem anderen Sender, diesmal zu ProSieben, wo er unter anderem mit Anna Bosch als Co-Moderator der Fernsehsendung Boulevard arbeitete.

„Stefan Pinnows Entscheidung, ‚Wunderschön‘ zu verlassen, war konzeptionell motiviert, da das Format künftig von drei statt sechs Moderatoren moderiert wird“, bestätigte der WDR auf Anfrage von „RP Online“.

Stefan Pinnow Krankheit
Stefan Pinnow Krankheit

Infolgedessen müssen in Kürze zwei weitere Moderatoren das Reisemagazin verlassen. Aktuell gehören neben Stefan Pinnow Tamina Kallert, Andrea Grießmann, Marco Schreyl, Daniel Aßmann und Anne Willmes zur Gruppe. Neben weiteren Abgängen hat sich der WDR noch nicht öffentlich dazu geäußert.

Micky Maus hingegen hatte nicht so viel Glück. Ich habe meinen Lebensgefährten im „Tigerenten Club“ fünf Jahre nach meiner ersten Begegnung kennengelernt. Meine Co-Moderatorin Judith, mit der ich seit mehr als zehn Jahren verheiratet bin und die ich als meine beste Freundin betrachte.

Dann wechselte ich zu SAT1 und dann nach Nordrhein-Westfalen, wo ich mehrere Jahre blieb. Ich habe zwei Jahre lang ein Nachrichtenmagazin moderiert, bevor ich nach München zurückkehrte, um die Sendung „taff“ auf Pro7 zu moderieren, was ich die nächsten zwei Jahre tat

Seit 2006 ist er Moderator von „Daheim & unterwegs“ und der Folgesendung „Hier und heute“ sowie Moderator der Sendung „Wunderschön!“. Reiseshow, die er seit 2009 moderiert.

Nach Angaben des WDR, der „Westdeutschen Allgemeinen Zeitung“, waren geänderte Sendekonzepte sowie eine Verkleinerung der Moderatorenteams die treibenden Gründe für die Entscheidung, die Sendung einzustellen.

Ein endgültiges Ende des Betriebs des WDR steht jedoch noch nicht fest. „Der WDR schätzt die Arbeit von Stefan Pinnow und ist derzeit im Gespräch mit ihm“, sagte die „WAZ“ über den Sender.

Bekannt wurde Stefan Pinnow in erster Linie durch seine Arbeit als Moderator für die „Disney Clubs“ und „Tigerenten Clubs“. Später arbeitete er für SAT.1 und ProSieben, bevor er Reporter beim WDR wurde.

Stefan Pinnow Krankheit

Stefan Pinnow Krankheit
You Might Be Interested In

You may also like