Home » Ali Mitgutsch Ehefrau

Ali Mitgutsch Ehefrau

by Jerry Patel
3 views

Ali Mitgutsch Ehefrau – Ali Mitgutsch war ein deutscher Autor, Künstler und Maler, der sich auf Kinderbilderbücher spezialisiert hat.

Es wird allgemein angenommen, dass der gelernte Werbegrafiker der “Vater der Wimmelbildbücher” ist. Mitgutsch und seine Familie wurden bei alliierten Bombenangriffen als Kleinkind aus dem Allgäu evakuiert.

Ali Mitgutsch Ehefrau
Ali Mitgutsch Ehefrau

Später stellte er sich in einem Interview mit dem Promi, in dem Mitgutsch zugab, an Legasthenie zu leiden, als Schulversager dar, der häufig zusammengeschlagen wurde.

Nach dem Krieg übersiedelte er nach München. Er begann seine Laufbahn als Lithograf, von der er sich später trennte, und studierte anschließend an der Münchner Akademie für Grafik und Buchkunst.

Inspiriert wurde Mitgutsch von Dioramen, die er als Kind auf Pilgerreisen mit seiner Mutter gesehen hatte. Nachdem er in den 1960er Jahren Kurt Seelmann,

Leiter des Jugendamts der Stadt München, kennengelernt hatte, ließ er sich dazu inspirieren, Kinderbücher zu malen, “deren Zeichnungen viele Informationen enthalten”.

Bekannt wurde Mitgutsch durch seine Wimmelbildbücher, sein Stil wurde häufig nachgeahmt. In einem Buch zeigt jede Doppelseite eine Vielzahl kleiner Alltagsszenen.

Der nackte Junge oder Manneken Pis wurde von Mitgutsch als eine Art Dauerknebel gemalt, bei dem der Junge oder Manneken Pis offen sein Wasser auslässt. Mitgutsch stellte seine drei Kinder als Testpersonen ein, denen er seine Zeichnungen ausstellte und ihr Feedback einholte.

Ali Mitgutsch Ehefrau
Ali Mitgutsch Ehefrau

Es wird oft als das erste Wimmelbildbuch im deutschsprachigen Raum angesehen, All Around in My City (1968) war das erste. Mitgutsch richtete sein

Augenmerk seit 2007 auf die Gestaltung gerahmter Miniaturbühnen, die er ab 2007 “Dream Boxes” nannte. Ali Mitgutsch hat bedeutende Beiträge zur Kunst und zur Pädagogik geleistet, die noch lange Bestand haben werden. Überreicht wurde dieser hochkarätige Preis von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier.

Diesbezüglich gratuliert Bezirkspräsidentin Maria Els am 9. Oktober nicht nur im Namen des bayerischen Ministerpräsidenten Dr. Markus Söder, sondern auch in ihrem eigenen Namen.

Mit den »Wimmelbüchern« begründete Ali Mitgutsch ein völlig neues Genre und einen unverwechselbaren Illustrationsstil. Seine Bücher erfreuen seit Jahrzehnten sowohl ein kleines als auch ein großes Publikum, da sie eine grenzenlose Menge an Informationen und Geschichten zu erzählen haben.

Sie fördern nicht nur das genaue Beobachten, sondern helfen Kindern und Erwachsenen auch, neue Begriffe zu lernen und effektiver zu kommunizieren.

Ali Mitgutsch Ehefrau
Ali Mitgutsch Ehefrau

Diese Bücher mischen zahlreiche akribisch produzierte Alltagsbilder in einem riesigen Bild – ohne Text: Panoramen voller winziger Szenen, hell, lebendig und geschäftig; Panoramen voller kleiner Szenen, bunt, lebendig und geschäftig. Eine Vogelperspektive des Lebens, ähnlich der von einem Riesenrad.

Mitgutsch wurde 1935 in München geboren. Seine berufliche Laufbahn begann als Grafiker, 1968 erschien sein erstes Buch “Rundherum in meiner Stadt” im Ravensburger Verlag. 1969 erhielt Mitgutsch den Deutschen Jugendbuchpreis als ein Ergebnis davon.

Seitdem sind mehr als 70 Bücher, Poster und Puzzles mit seinen Illustrationen und Illustrationen erschienen. Mit dem Wimmelbüchern hat Mitgutsch eine neue Gattung der Literatur begründet.

Allein in Deutschland wurden mehr als fünf Millionen Exemplare des nächsten Kinderbuchs ohne Worte verkauft, mehr als drei Millionen Exemplare auf dem Auslandsmarkt.

Ali Mitgutsch Ehefrau

Ali Mitgutsch Ehefrau
You Might Be Interested In

You may also like