Home » Stefanie Heinzmann Krankheit

Stefanie Heinzmann Krankheit

by Jerry Patel
0 views

Stefanie Heinzmann Krankheit – 13 Jahre ist es her, dass Stefan Raab, Moderator der Kult-TV-Show „TV Total“, bei einem Musikwettbewerb die Teenagerin Stefanie Heinzmann entdeckt und ihre Karriere gestartet hat.

Stefanie Heinzmann Krankheit
Stefanie Heinzmann Krankheit

Die unerfahrene Tussi hat sich längst zu einer unter der Dusche erprobten Musikerin entwickelt, die sowohl in den USA als auch in ihrem Geburtsland Schweiz regelmäßig Gold- und Platinauszeichnungen gewinnt.

Doch die Walliserin hat in den letzten Jahren nicht nur als Musikerin an Selbstvertrauen gewonnen, sie zeigt auch weder innerlich noch offen jegliche Schüchternheit mehr. „Nicht mehr meine Haare bestimmen meine Weiblichkeit, sondern ich selbst. Trotz ihres Äußeren ist eine Frau viel mehr als sie erscheint.

Laut „Stefanie Heinzmann“ ist es nicht die Hüftgröße, Brustgröße oder Haarlänge einer Frau das entscheidet, wer sie ist, sondern die Führung, die sie bekommt. Und da ist wieder dieses freche Grinsen. Dieser charmante Walliser Akzent. Stefanie Heinzmann ist eine Frau, die ihre Emotionen auf den Arm nimmt.

Sie ist derzeit regelmäßig im Schweizer Fernsehen, unter anderem in Reality-Shows (wie “Das Schweizer Tauschkonzert”, die Schweizer Version von “The Best Singers”), Werbung für Gesundheitsprodukte und Werbung für ihr neues Album.

Kein leichter Weg für die Sängerin aus Visp, die zuvor bei Stefan Raabs Late-Night-Show “TV total” einen Talentwettbewerb gewonnen hatte. Seit ihrem ersten Auftritt auf unseren Fernsehbildschirmen im Jahr 2007 ist Heinzmann eine Meisterin darin, das Potenzial des Fernsehens zu maximieren.

Stefanie Heinzmann Krankheit
Stefanie Heinzmann Krankheit

Sie ist eine Berühmtheit, und das ganze Land kennt sie. Das ist Segen und Fluch zugleich. Anders als Heinzmann, der sich auf ein breites Publikum verlassen kann, hat ein anspruchsvolleres Publikum eine chronische Allergie gegen ihre Arbeit entwickelt.

Selbst mit den besten Absichten der Welt zögern die Leute, Reality-TV-Stars als legitime Künstler zu betrachten. Stimmt es nicht, dass sie keine eigene Identität haben? Keineswegs, verdammt noch mal. Nicht im Reality-Show-Format – und schon gar nicht im folgenden Berufsleben.

Wenn man darüber nachdenkt, vergisst man leicht, dass Stefanie Heinzmann eine erfolgreiche Künstlerin in Deutschland und der Schweiz ist, die regelmäßig Alben mit selbst geschriebener Musik veröffentlicht.

Die 32-Jährige spielt ihren Starstatus herunter, indem sie sich während ihrer Arbeit in der Unterhaltungsindustrie traditionell und schnörkellos verhält. Stefanie Heinzmann wird bei der Aufführung von “Sing mein Lied – Das Austauschkonzert” 2021 kaum wiederzuerkennen sein.

Stefanie Heinzmann Krankheit
Stefanie Heinzmann Krankheit

Im vergangenen Jahr wagte die Schweizer Sängerin einen radikalen Haarschnitt und teilte sich ihre langen blonden Haare mitten auf der Stirn. In der Hoffnung, dass ihre mutige Entscheidung, eine Glatze zu bekommen, anderen Frauen als Vorbild dient, hat sich Stefanie Heinzmann für eine Glatze entschieden.

13 Jahre sind vergangen, seit Stefan Raab die damalige Teenagerin Stefanie Heinzmann bei einem Liederwettbewerb entdeckte und mit seiner Kult-TV-Show “TV Total” ihre Profikarriere startete. Längst ist die naive junge Dame zu einer bewährten Musikerin gereift, die immer wieder mit Gold und Platin ausgezeichnet wird.

Stefanie Heinzmann Krankheit

Stefanie Heinzmann Krankheit
You Might Be Interested In

You may also like