Home » Mick Hucknall Krankheit

Mick Hucknall Krankheit

by Jerry Patel
5 views

Mick Hucknall Krankheit – Der aus Großbritannien stammende Michael “Mick” James Hucknall ist ein Musiker, der vor allem als Gründer der britischen Band Simply Red bekannt wurde.

Mick Hucknall Krankheit
Mick Hucknall Krankheit

Mick Hucknall wurde im englischen Manchester geboren. Bredbury und Denton, zwei Arbeiterviertel östlich des Stadtzentrums von Manchester, waren für kurze Zeit sein Wohnsitz mit seiner Familie.

Mick Hucknall besuchte die Audenshaw Grammar School, wo er seine Frau kennenlernte. Zu diesem Zeitpunkt entwickelte er eine starke Bindung zur Fußballmannschaft von Manchester United.

Da Micks Mutter Maureen die beiden im Alter von drei Jahren verlassen hat, wuchs Mick bei seinem Vater Reg auf, der von Beruf Friseur war. Hucknall begann seine akademische Laufbahn an der Manchester Metropolitan University, wo er Kunstgeschichte als Hauptfach studierte.

Sein Einkommen verdiente er damals als DJ in der Umgebung. Ende der 1970er Jahre entschied er sich für eine Karriere in der Musikindustrie. Zum ersten Mal hat sich Mick Hucknall von Simply Red über seinen Kampf mit Hypothyreose geäußert, einem Zustand, der ihn erschöpft, unglücklich und merklich dicker machte.

Er hat sich in den letzten drei Jahren aus der Öffentlichkeit herausgehalten, da er von seiner Behinderungskrankheit dauerhaft ausgelaugt ist.

Mick Hucknall Krankheit
Mick Hucknall Krankheit

“Ich habe mich noch nicht ganz erholt, aber die Schmerzen sind nicht annähernd so schrecklich wie zuvor.” Es war jahrelang unbemerkt geblieben, und der Facharzt, den ich konsultierte, sagte mir, dass ich höchstwahrscheinlich seit 1993 daran leide. Ich hatte keine Ahnung, wovon ich rede.

Neben schmerzenden Gelenken und ständiger Erschöpfung hatte ich auch an Gewicht zugenommen. Ich nahm jedoch an, dass dies einfach das Ergebnis des Älterwerdens war.

“Ich hatte nie ein Problem mit Übergewicht. Das war das Seltsamste daran. Obwohl ich mich aufgedunsen fühlte und aussah, wog ich nie mehr als 12 Kilo, als ich auf die Waage trat.

Am Anfang fühlte ich mich die ganze Zeit aufgebläht, und ich wachte verwirrt auf und dachte: “Habe ich letzte Nacht zu viel gegessen oder so?”

Seine Kommentare fuhren fort: “Es ist erstaunlich, wie viele Nebenwirkungen dieses Medikament hat.” Ich hatte Stimmungsschwankungen, schmerzende Gelenke, Müdigkeit und viele andere Probleme, die damit verbunden waren.

Experten zufolge kann eine Depression mit fortschreitender Erkrankung mit einer Schilddrüsenunterfunktion in Verbindung gebracht werden. Bestimmte Krebsarten können sogar bei bestimmten Personen auftreten.

Mick Hucknall Krankheit
Mick Hucknall Krankheit

“Allerdings wird darüber nicht viel diskutiert.” Es kann eine große Anzahl von Menschen geben, die an dieser Krankheit leiden, und wenn mein Coming-out das Bewusstsein für das Problem weckt und mit jemandem in Kontakt kommt, der dann ärztliche Hilfe sucht und behandelt wird, ist das fantastisch.”

Die Störung tritt auf, wenn der Körper das Schilddrüsenhormon Thyroxin nicht herstellen kann. Frauen haben achtmal häufiger als Männer eine Schilddrüsenunterfunktion, von der etwa 3% der Bevölkerung im Vereinigten Königreich betroffen sind.

Mick Hucknall Krankheit

Mick Hucknall Krankheit
You Might Be Interested In

You may also like