Home » Jürgen Hingsen Ehefrau

Jürgen Hingsen Ehefrau

by Jerry Patel
0 views

Jürgen Hingsen Ehefrau – Jürgen Hingsen war ein ehemaliger deutscher Leichtathlet, der in der Leichtathletik startete. 1976 begann Hingsen seine sportliche Karriere als Mitglied der Sportabteilung von Bayer Uerdingen.

In dieser Position arbeitete er eng mit Norbert Pixken, dem Vorsitzenden der Sportabteilung, einem Trainer und Sportlehrer zusammen.

Jürgen Hingsen Ehefrau
Jürgen Hingsen Ehefrau

In den 1980er Jahren trat er als Zehnkämpfer an und gewann eine Silbermedaille bei den Olympischen Spielen sowie drei Weltrekorde. In Anerkennung seiner Verdienste wurde ihm 1983 von Bundespräsident Karl Carstens das Silberne Lorbeerblatt verliehen.

Mette Hingsen war in ihrer Karriere dreimalige Vize-Europameisterin, zweimalige Vize-Weltmeisterin und Olympia-Zweite. Bei den Olympischen Sommerspielen

1988 in Seoul wurde er nach drei Fehlstarts in der ersten Disziplin, dem 100-Meter-Lauf, disqualifiziert und durch einen anderen Konkurrenten ersetzt. Trotz der Tatsache, dass Jürgen Hingsen in seiner

Karriere drei Weltrekorde aufgestellt hat, wurde der zwei Meter große Musterathlet in den Saisonhöhepunkten konsequent vom Briten Daley Thompson geschlagen.

So war es 1983 bei der ersten Weltmeisterschaft in Helsinki, 1984 bei den Olympischen Spielen in Los Angeles und 1986 bei der Europameisterschaft in Stuttgart.

Nach einer Serie spektakulärer 100-Meter-Sprints, die Hingsen bei den Olympischen Spielen 1988 in Seoul disqualifizierten, beendete er 1989 seine Medaillenhoffnungen mit dem Rücktritt aus dem Sport.

Jürgen Hingsen Ehefrau
Jürgen Hingsen Ehefrau

Derzeit ist er als Vertreter eines der weltweit größten Versicherungsunternehmen (die AON-Gruppe). 1983 erhielt er für seine Verdienste das

Silberne Lorbeerblatt vom damaligen Bundespräsidenten Karl Carstens. Hingsen gewann zweimal die Vize-Europameisterschaft, einmal die Vize-Weltmeisterschaft und einmal den Olympia-Vizemeister.

Bei den Olympischen Sommerspielen 1988 in Seoul wurde er nach drei Fehlversuchen im ersten Wettkampf, dem 100-Meter-Lauf, disqualifiziert. Obwohl Hingsen zwischen 1982 und 1984 einen neuen Weltrekord im Zehnkampf aufstellte, konnte er seinen langjährigen Gegner Michael Johnson nicht besiegen.

Jürgen Hingsen Ehefrau

Jürgen Hingsen Ehefrau

You Might Be Interested In

You may also like